gw2community.de

Von Euch, für Euch, mit Euch!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    News zu GW2 schrieb:

    An den GW2-Servern werden morgen erneut Wartungsarbeiten durchgeführt werden:

    Wir werden am Freitag, dem 28. Juli von 9:01 (00:01 PDT) bis voraussichtlich 9:15 Uhr (00:15 PDT) routinemäßige Wartungsarbeiten durchführen. Während diesem 15-minütigen Zeitraum werden Spieler möglicherweise Schwierigkeiten haben, sich in das Spiel einzuloggen oder zwischen Welten zu wechseln. Zusätzlich werden Spieler in der EU eventuell keinen neuen Account erstellen können oder keinen Zugang zum Edelsteinshop haben.

    Quelle: forum-de.guildwars2.com/forum/…uli-2017/first#post521811
  • Neu

    ArenaNet Blogpost schrieb:

    5daysde

    Ihr habt miterlebt, wie ein Pfad endet, und jetzt erfahrt ihr bald, wohin euch die Geschichte von Guild Wars 2 als Nächstes führt. Schaltet am Dienstag, dem 1. August, ein und erlebt ein ganz besonderes Livestream-Event auf guildwars2.com/expansion, bei dem wir die Details zu unserer zweiten Erweiterung ankündigen!

    Programm

    Geht um 17:00 Uhr MESZ (8:00 Uhr PDT) auf guildwars2.com/expansion und schaut euch die 50-minütige Pre-Show an, die von unseren Guild Wars 2 Partnern veranstaltet wird! Die Ankündigung beginnt ungefähr um 18:00 Uhr MESZ (9:00 Uhr PDT).

    Deutsch

    Präsentiert von honeyballgames auf Twitch:
    17:00 Uhr MESZ (8:00 Uhr PDT): Pre-Show mit Honeyball & GuildNews
    17:50 Uhr MESZ (8:50 Uhr PDT): 10-minütiger Countdown
    18:00 Uhr MESZ (9:00 Uhr PDT): Ankündigung der Erweiterung von Guild Wars 2
    18:30 Uhr MESZ (9:30 Uhr PDT): Post-Show mit Honeyball & GuildNews

    Englisch

    Twitch:
    17:00 Uhr MESZ (8:00 Uhr PDT): Pre-Show mit OMGlitzy
    YouTube, Twitch und Facebook:
    17:50 Uhr MESZ (8:50 Uhr PDT): 10-minütiger Countdown
    18:00 Uhr MESZ (9:00 Uhr PDT): Ankündigung der Erweiterung von Guild Wars 2
    Twitch:
    18:30 Uhr MESZ (9:30 Uhr PDT): Post-Show mit Wooden Potatoes

    Während des Streams gibt es zur Feier des Tages Giveaways. Abonniert unbedingt unsere Events auf Facebook, YouTube und Twitch, damit ihr benachrichtigt werdet, wenn die Streams online sind.

    Wir freuen uns schon darauf, euch zu zeigen, woran wir gearbeitet haben und hoffen, euch am 1. August zu sehen!

    Quelle: guildwars2.com/de/news/join-us…2-expansion-announcement/
  • Neu

    News zu GW2 schrieb:

    Hallo alle zusammen,
    Unsere Entwickler haben einige Spielerfragen zum vergangenen Staffelfinale zusammengestellt und beantwortet. Nachfolgend haben wir die deutsche Übersetzung des auf Reddit abgehaltenen Entwicklerchats.
    • F: Besteht die Chance, dass „Der Spießrutenlauf der Königin“ und Liadri in Zukunft zurückkehren werden?
      A: Darüber denken wir zwar nach, aber wir arbeiten aktuell nicht aktiv daran.
    • F: Wann kommt das nächste WvW-Update? Wird es neue WvW-Inhalte irgendeiner Art in Erweiterung 2 geben?
      A: Wir haben letzten Monat das große Wettkampf-Feature-Paket veröffentlicht, weil wir der Meinung sind, dass Wettkampf-Updates als Live-Inhalt besser funktionieren. Wir halten keine PvP- oder WvW-Feature-Updates für die Erweiterung zurück, sondern veröffentlichen sie weiterhin live.
    • F: In welchem Ausmaß überschneiden sich die Arbeiten an den Raids und den Fraktalen? In letzter Zeit scheinen immer wieder Schlachtzugmechaniken ihren Weg in die Fraktale zu finden.
      A: Unsere Teams sitzen direkt nebeneinander, und wir versuchen verstärkt, miteinander zu arbeiten, da sich unsere Inhalte ähneln. Jeder von uns entwirft und implementiert seine eigenen Inhalte, aber wir halten zusammen Meetings ab, um das Design zu besprechen, an Spielbrettern zu arbeiten und gegenseitige Spieltests an den Inhalten des jeweils anderen Teams durchzuführen.
    • F: Wenn Rytlock als der „erste Widergänger“ bezeichnet wird, was bedeutet das genau? Ist er der Ursprung/Schöpfer der Klasse, oder ist er der erste Widergänger, von dessen Existenz man weiß, oder wird er so genannt, weil er die Beliebtheit von Widergängern innerhalb der Gesellschaft Tyrias steigerte?
      A: Niemand kann genau sagen, was mit Rytlock geschah, während er in den Nebeln gefangen war, aber er war der erste Widergänger, von dem man wusste. Als er wieder aus den Nebeln auftauchte und über neue Kräfte verfügte, verbreitete sich die Kunde von seiner Klasse schnell in ganz Tyria. Einen Hinweis habe ich jedoch: Über ein paar Widersprüchlichkeiten muss man hinweg sehen … Wir haben eine neue Klasse eingeführt, und möglicherweise ergibt es aus Sicht der Hintergrundgeschichte manchmal nicht viel Sinn, wenn plötzlich all diese Spieler auftauchen, die Widergänger sind. Das ist eine dieser Problematiken, die auftauchen, wenn ein Gameplay-Element eingeführt wird, das nicht solide in der Hintergrundgeschichte verankert ist. So sieht die Realität des Spieldesigns manchmal aus. Ich hoffe, es gefällt euch, als Widergänger zu spielen! Denkt euch ruhig eure eigene Geschichte aus, wie euer Charakter die neuen Fähigkeiten erlernt hat.
    • F: Was haltet ihr von einem neuen 2v2-Modus? Plant ihr, so einen Modus als separaten Spielmodus/Modus ohne Rangwertung hinzuzufügen?
      A: Wir haben derzeit nicht die Absicht, einen 2v2-Modus/eine Warteschlange einzuführen. Wir denken jedoch darüber nach, gelegentlich einzelne Turniere abzuhalten.
    • F: Alle „Lebendige Welt“-Inhalte nach Staffel 1 können gekauft und gespielt werden. Wird es Staffel 1 jemals zu spielen geben? Es gibt Spieler wie mich, die sie liebend gerne spielen würden und auch bereit wären, dafür zu zahlen.
      A: Diese Frage wird tatsächlich ziemlich häufig gestellt. Auch ich habe ein paar Lieblingsmomente, die ich gerne wieder spielen würde. Aber vor einiger Zeit haben wir uns das genauer angeschaut und festgestellt, dass es nicht wirklich leichter ist, Inhalte aus Staffel 1 wiederherzustellen, zu aktualisieren und dann in ein Episodenformat zu bringen, als vollkommen neue Episoden zu erstellen. Und wir sind der Meinung, dass wir der Community mit neuen Episoden besser dienen.
    • F: Können wir auf Legendäre Schmuckstücke als mögliche Belohnungen für andere Spielgebiete wie Fraktale, WvW, sPvP und Schlachtzüge hoffen? Oder sind sie speziell an zukünftige „Lebendige Geschichte“-Staffeln gebunden?
      A: Wir haben eine ganze Reihe von Schmuckstücken geplant, und sie werden nicht alle an die Lebendige Geschichte gebunden sein.
    • F: Sind die Entwickler zufrieden mit der aktuellen Umsetzung der automatisierten Turnierbelohnungen?
      A: Wir haben erst vor ein paar Wochen die Belohnungen für die täglichen automatisierten Turniere deutlich erhöht. Ich denke, dass sie sich jetzt wirklich lohnen. Wir wollten die Belohnungen für automatisierte Turniere einfach halten, keine Belohnungspfade, keine Währung. Spielt einfach das Turnier und werdet dafür belohnt, welche Platzierung ihr erreicht.
      Nichtsdestotrotz werden wir die Turniere hoffentlich von Zeit zu Zeit überarbeiten. An den täglichen Turnieren wird sich wohl nicht so viel ändern, aber ich hoffe definitiv darauf, ein paar der monatlichen Belohnungen gelegentlich auszutauschen.
    • F: Es wurde angekündigt, dass man die Legendären Waffen durch LG-Episoden erhalten wird. Bedeutet das, dass wir für die nächste Reihe von Legendären Waffen nach diesem Batch bis zum Beginn von LG4 warten müssen?
      A: Ja, genau. Wir werden mit den Legendären Waffen mit der Veröffentlichung von Staffel 4 fortfahren.
    • F: Gibt es Pläne, in nächster Zeit wichtige Eigenschaften/Fertigkeiten erneut zu überarbeiten?
      A: Das Team, das für Fertigkeiten und Spielbalance verantwortlich ist, freut sich, euch eine Spielbalance-Anpassung für den nächsten Release ankündigen zu können.

    Quelle: forum-de.guildwars2.com/forum/…-Am-Ende-des-Pfads/521834
  • Neu

    ArenaNet Blogpost schrieb:

    Hallo zusammen!

    Der Release von “Am Ende des Pfads” beendet ein Jahr voller Live-Updates und eine Staffel der Lebendigen Welt. Während wir die Staffel abschließen, möchte ich einen Augenblick innehalten, um die Reise zu feiern, die wir dieses Jahr gemeinsam unternommen haben.

    Guild Wars 2 ist so konzipiert, dass immer spannende Events in der Welt stattfinden, und wir wollten von Anfang an, dass unsere Live-Updates das auch entsprechend wiedergeben. Aber wie? In Staffel 1 haben wir das wörtlich genommen und ständig Änderungen an der vorhandenen Welt vorgenommen. Das Ganze passierte in halsbrecherischem Tempo. Dazu haben wir die erforderliche Technologie und die Prozesse dahinter entwickelt, was für uns seitdem sehr hilfreich ist. Aber wir waren nicht völlig zufrieden damit, dass aufgrund der Häufigkeit manchmal die Qualität leiden musste, dass es sich für die Spieler manchmal wie ein Rennen anfühlte, bei dem sie mithalten mussten. Außerdem bedeuteten die ständigen Änderungen der bestehenden Welt, dass alte Inhalte nicht erneut gespielt werden konnten. Seitdem haben wir die Lebendige Welt neu strukturiert, um die Aspekte beizubehalten, die uns gefallen, uns aber nicht mit diesen Einschränkungen abfinden zu müssen.

    Ich glaube, in Staffel 3 haben wir ein wirklich gutes Gleichgewicht erreicht. Wir haben gehaltvollere Episoden mit tiefergreifenden Handlungsbögen und neuen zu erforschenden Offene-Welt-Gebieten bereitstellen können. Die neuen Gebiete haben jeweils ein Zeitsegment, daher können wir weltverändernde Events in der offenen Welt haben, ohne alte Inhalte löschen zu müssen und sie durch neue Inhalte zu ersetzen. Außerdem fanden die Updates im 2- bis 3-monatigen Rhythmus statt, was es uns ermöglichte, die Qualität weiter zu verbessern. Ich glaube und hoffe, dass die Veröffentlichungen in diesem Jahr die besten waren, die wir bisher gemacht haben.

    In diesem Jahr haben wir zudem eine andere Herangehensweise für die PvP- und WvW-Releases gewählt. Im PvE erstellen wir neue Inhalte mit dem Ziel, euch zu überraschen und Spaß zu bereiten. In den Wettkampfmodi hingegen hat die Community die Macht über die Spielmodi und entscheidet, woran wir arbeiten sollen. Und da sollten wir euch keinesfalls mit unseren Vorstellungen überraschen. Stattdessen war es dieses Jahr unser Ziel, schrittweise zu entwickeln, das Ganze zusammen mit der Community live zu testen und immer wieder Feedback einzuholen.

    Zu Beginn dieser Staffel habe ich gesagt, dass ich euch mit dem begeistern möchte, was wir liefern, nicht mit dem, was wir versprechen. Schließlich ist es immer noch ein Spiel, und die erinnerungswürdigsten Augenblicke darin sollten Momente des Spielens sein, nicht Momente des Lesens darüber. Wir haben auch unsere Form der Entwicklung verändert. Wir waren immer gut darin, Dinge bereitzustellen, aber mit unserem erneuerten Fokus auf Qualität mussten wir besser darin werden, Dinge nicht bereitzustellen. Mittlerweile entwickeln wir neue Inhalte und Features mit der Annahme, sie nicht zu nutzen. Und wenn sie dann tatsächlich richtig gut werden, entscheiden wir uns proaktiv dazu, sie wirklich einzubauen.

    In der Vergangenheit mussten wir manchmal sehr viel Energie aufwenden, um alte Versprechen zu erfüllen. Das ist natürlich wichtig, bedeutet aber auch oft, nach hinten zu sehen anstatt nach vorn. Aber ich glaube, dieses Jahr beenden wir in einer guten Position. Wir haben einen klaren Weg vor uns. Und wir bauen auf einer stabilen Grundlage auf, mit einem Spiel, das keine Neuerfindung nötig hat, sondern hauptsächlich die stetige Bereitstellung toller Inhalte. Also können wir uns darauf konzentrieren.

    Als Game Director war es meine Aufgabe, euch – unsere Spieler – zu repräsentieren und sicherzustellen, dass ihr bei jeder unserer Entscheidungen im Mittelpunkt steht, dass wir uns bei Bedarf neu erfinden oder uns noch stärker antreiben, um euch gerecht zu werden. Wenn man so darüber nachdenkt, unterscheidet sich das nicht allzu sehr von der Aufgabe eines Studioleiters. Ich war gern euer GD und ich werde auch weiterhin hier sein, aber ich weiß, dass meine anderen Pflichten irgendwann mehr von meiner Zeit beanspruchen werden. Daher möchte ich euch jemanden vorstellen, von dem ich weiß, dass die Spieler für ihn das Wichtigste überhaupt sind: Mike Zadorojny, auch bekannt als Z, der hauptverantwortliche Designer der zweiten Erweiterung. Ihr werdet ihn in Vorbereitung auf den Release der Erweiterung noch häufiger sehen. Er wird auch bei den Live-Inhalten dabei sein, und ich erwarte, dass er irgendwann die Zügel übernimmt. Z arbeitet schon seit mehr als zehn Jahren an Guild Wars® und war von Anfang an bei Guild Wars 2 dabei. Er liebt das Spiel und wird für euch da sein.

    Und nun stehen wir hier am Beginn einer irrsinnigen Woche, in der das Staffelfinale und die Ankündigung der neuen Erweiterung stattfinden. Wie ihr wisst, war es unser Ziel, keine Pausen bei der Veröffentlichung neuer Inhalte einzulegen. Es war ein ambitioniertes Ziel, das wir uns zu Beginn dieser Staffel und zu Beginn der Entwicklung der Erweiterung gesetzt haben. Wir müssen nicht nur mehr oder weniger zwei Produkte gleichzeitig bereitstellen, sondern das Timing auch so gestalten, dass die Story des einen direkt in den Beginn des anderen übergeht. Ehrlich, das ist schon heftig. Aber sowohl an den Live-Inhalten als auch der zweiten Erweiterung arbeiten tolle und erfahrene Teams. Ich glaube, wir bekommen das hin.

    Also wünscht uns Glück, genießt das Staffelfinale, und wir sehen uns dann nächste Woche bei der großen Enthüllung!

    Mo

    Quelle: guildwars2.com/de/news/a-message-from-the-game-director/
  • Neu

    ArenaNet Blogpost schrieb:

    Willkommen beim Community-Schaukasten live! Hier feiern wir unsere Lieblingsprojekte und -aktivitäten sowie die Fan-Werke der Guild Wars 2 Spieler. Lest weiter und entdeckt im Livestream beeindruckende Kreationen der Fans. Schaltet jeden Monat den offiziellen Guild Wars 2 Twitch-Kanal ein, um noch mehr Fan-Werke zu sehen!

    Ayarati ergründet in diesem fesselnden digitalen Gemälde das Mysterium der Largos.

    ayarati-largos

    Robynn hat dieses Porträt eines Pärchens für eine Spielerin und ihren Freund gezeichnet.

    couple-art-robynn

    Bremychan hat ein wunderschönes Kästchen mit den legendären Großschwertern Sonnenaufgang und Düsternis geschaffen. Wird es seinen Inhalt für alle Ewigkeit schützen?

    bremychan-eternity-box

    In diesem beeindruckenden Cover von „The Lost City of Tarir“ spielt die talentierte Rentlle alle vier Teile des Arrangements!

    Wir freuen uns immer, wenn wir die Werke von Spielern und die kreativen Beiträge von Community-Verbänden aus aller Welt bewundern dürfen. Macht weiter so, ihr seid großartig! Wollt ihr weitere Guild Wars 2 Fan-Projekte entdecken? Oder möchtet ihr vielleicht eure eigenen Werke teilen? Schaut auf unseren offiziellen Guild Wars 2 Tumblr und informiert euch über die Richtlinien für Einsendungen! Schickt eure Werke an unseren Guild Wars 2 Tumblr, sendet einen Tweet an @GuildWars2_DE oder postet sie im offiziellen Unterforum für Fan-Inhalte.

    Schaut euch die Aufnahme unten an, um alle Fan-Werke der diesmonatigen Ausgabe von Community-Schaukasten live zu sehen!

    Quelle: guildwars2.com/de/news/july-2017-community-showcase/

GW2Community-Plattformen

GW2Community zuhause und unterwegs
– auf unserem Discord-Server!

Herzliche Einladung!

Komm mit weiteren GW2-Spielern
im TeamSpeak ins Gespräch.

Du findest uns auf "gw2ts.de"
Herzliche Einladung!


Guild Wars 2 – Play4free

Heart of Thorns kaufen

Anstehende Termine

  1. Freitag, 28. Juli 2017, 19:30 - 21:00

    GW2Community-Event

  2. Freitag, 28. Juli 2017, 21:00 - 23:59

    GW2Community-Event

  3. Samstag, 29. Juli 2017, 13:50 - 17:00

    Schlosspudel

  4. Samstag, 29. Juli 2017, 19:30 - 21:00

    GW2Community-Event

Menü

Portal
     Über Uns
     Unterstützt Uns
     Ansprechpartner
     FanShop
     Facebook
     Twitter
     YouTube
Forum
     Community-News
     Guild Wars 2-News
Community
     Der Runde Tisch
     Guild Waves
     Fan-Art
     Tyria News
Galerie