gamescom 2017 – Ein kleiner Ausblick

  • 16


    Liebe Community,


    zum jetzigen Zeitpunkt sind es noch 162 Tage (Stand: 15.03.) bis zur gamescom 2017 – der größten Spielemesse in Köln.


    Viele große Publisher, Entwicklerstudios und Anbieter von Gaming-Zubehör werden wieder die neusten Trends aus der Spielebranche präsentieren. Für viele der über 350.000 Messebesucher ist es das Highlight des Spielejahres.
    Noch ist unklar, ob auch wir von der Community live vor Ort sind und berichten – dies entscheidet sich später.


    Wissenswert: Dieses Jahr wird einen Tag früher eröffnet, Pressetag ist am 22.08. und die Messe ist für normale Besucher vom 23.08. bis 26.08. zugänglich. Sprich von Dienstag bis Samstag, Sonntag wird dieses Jahr kein Öffnungstag sein.


    Die ersten Infos rund um das gamescom-Programm sind bereits bekannt:

    • Outdoor-Area: Lexus COS Cup: Bei diesem Wettkampf messen sich Skater aus der ganzen Republik in Contests – jeder kann zuschauen! Zusätzlich findet die westdeutsche Meisterschaft im Rahmen der gamescom statt.
    • Outdoor-Area: bigFM gamescom-Beach: Entspannt auf einem Strand direkt auf dem gamescom-Gelände. Auch Beachvolleyball wird möglich sein.
    • Retrogaming: In einer Messehalle wird es (wieder) für nostalgische Liebhaber und Retrofans die Geschichte der Computerspiele zu sehen geben.
    • gamescom city festival: Einer der Geheimtipps des letzten Jahres, im Rahmen der Messe wird ein großes Rahmenprogramm in naher Umgebung angeboten.

    Seid Ihr bei der gamescom dabei? Habt Ihr vielleicht sogar schon Euer Ticket? Wenn nicht, könnt Ihr hier Euer persönliches Ticket bestellen. Alle Infos zu den Preisen gibt es hier.


    Ihr habt Fragen zur gamescom oder wollt etwas Bestimmtes wissen? Schreibt einen Kommentar unter diesen Post und wir werden Euch so gut es geht antworten.


    Bis dahin!
    Eure GW2Community