„Guild Waves” wird zu „CatBox-Radio”

  • 16


    Liebe Community,


    am 03. Juni 2014 konnten wir zum ersten Mal in „Project X“ reinhören, welches kurze Zeit später unter dem Namen „Guild Waves“ bekannt wurde. Zunächst als Programmradio mit Sendungen zu verschiedensten Themen, Interviews und als Übertragungsmedium des Runden Tisches gestartet, avancierte es bald zu einem 24h-on-Air-Radio. Markenzeichen seit jeher: 100% GEMA-freie Musik!


    Mit der Zeit wurde aus „Guild Waves“ dann noch mehr. Mittlerweile erstreckt sich die Zuhörerschaft weit über die Grenzen von Guild Wars 2 hinaus. Eine gute Nachricht für das Team hinter dem Radio – aber zuletzt auch immer wieder ein Problem. Denn viele Zuhörer interessieren sich nicht in erster Linie für Guild Wars 2. Das Radio-Team hat sich daher dazu entschieden, das Sendungskonzept zu überarbeiten und unter einem neuen, neutraleren Namen on-Air zu gehen.


    Zum 15. Juni wird „Guild Waves“ daher den Sendebetrieb einstellen und in „CatBox-Radio“ übergehen. Weiterhin mit GEMA-freier Musik, Interviews und bekannten Stimmen. Alle Informationen zum neuen Radio erhaltet Ihr auf catboxradio.com und natürlich wird CatBox auch in der Hörerlounge ausgestrahlt werden.


    Auf gute Unterhaltung!
    Eure GW2Community

  • Schade... :thumbdown:

    Das ihr Menschen um von einer Sache zu reden, gleich da sprechen müsst: Das ist töricht, das ist klug, das ist gut, das ist böse! Und was will das alles heißen? Habt ihr deswegen die inneren Verhältnisse einer Handlung erforscht? Wisst ihr mit Bestimmtheit die Ursachen zu entwickeln warum sie geschah? Warum sie geschehen musste? Hättet ihr das, würdet ihr nicht so eilfertig mir eurem Urteil sein!

    ~Goethe

  • Schade... :thumbdown:


    Nein! es ist Gut! :thumbup:


    Ich wünsche @Sesanel sehr viel Spaß und erfolg mit ihrem neuen Radio!
    Wenn Sie das weiterhin auf ihre liebe und hinreisende art und weise macht, kann das nur ein erfolg werden. <3


    Ich drück Dir alle Daumen! (Also.. beide!)

    Einer von uns beiden ist blöder als ich!


    Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit.

  • Liebe @Sesanel,


    was du anpackst wird immer gut, von daher brauche ich dir nicht viel Erfolg wünschen ;-)
    Ich finde es sehr schön, dass euer Sender auch außerhalb von GW2 Hörer gefunden hat und bin mir sicher, dass der neutrale Name dies noch weiter unterstützen wird.


    Frohes Schaffen,


    ~ Caro


    "Hinter dieser Maske ist nicht nur Fleisch, hinter dieser Maske steckt eine Idee!
    Und Ideen, Mister Creedy, sind kugelsicher!"


  • @Triviaweise schön und gut wenn man sein eigenes Radio aufbaut, jedoch das GuildWaves eingestellt wird, finde ich extrem schade. Viele andere und auch ich haben in dieses Projekt sehr viel Zeit und die Liebe zum Detail reingesteckt.
    Jedenfalls viel Glück bei diesem neuen Unterfangen.


    Grüße aus dem Nirgendwo

    Das ihr Menschen um von einer Sache zu reden, gleich da sprechen müsst: Das ist töricht, das ist klug, das ist gut, das ist böse! Und was will das alles heißen? Habt ihr deswegen die inneren Verhältnisse einer Handlung erforscht? Wisst ihr mit Bestimmtheit die Ursachen zu entwickeln warum sie geschah? Warum sie geschehen musste? Hättet ihr das, würdet ihr nicht so eilfertig mir eurem Urteil sein!

    ~Goethe

  • @Triviaweise schön und gut wenn man sein eigenes Radio aufbaut, jedoch das GuildWaves eingestellt wird, finde ich extrem schade. Viele andere und auch ich haben in dieses Projekt sehr viel Zeit und die Liebe zum Detail reingesteckt.
    Jedenfalls viel Glück bei diesem neuen Unterfangen.


    Grüße aus dem Nirgendwo

    Sorry @Taron aber dein Kommentar in Kombination mit deiner Signatur erscheint fast komisch. (Um nicht zu sagen lustig. Ich mache mich nicht lustig über dich!)


    "Hinter dieser Maske ist nicht nur Fleisch, hinter dieser Maske steckt eine Idee!
    Und Ideen, Mister Creedy, sind kugelsicher!"


  • War nicht mit Absicht verbunden. Tut mir leid wenn das ein bisschen komisch komisch rüber kam.

    Das ihr Menschen um von einer Sache zu reden, gleich da sprechen müsst: Das ist töricht, das ist klug, das ist gut, das ist böse! Und was will das alles heißen? Habt ihr deswegen die inneren Verhältnisse einer Handlung erforscht? Wisst ihr mit Bestimmtheit die Ursachen zu entwickeln warum sie geschah? Warum sie geschehen musste? Hättet ihr das, würdet ihr nicht so eilfertig mir eurem Urteil sein!

    ~Goethe