Warum heißt das "Deboofen" eigentlich "Deboofen" ?

  • Noot noot,
    wie der Titel des Threads schon fragt hat mich die Herkunft des Wortes "deboofen" neugierig gemacht. Während des Dreifacher-Ärgers hört man den Begriff zwar oft, jedoch wird nie ein Wort darüber verloren, woher "deboofen" eigentlich kommt.
    Weil ich dem auf den Grund gehen wollte, habe ich erstmal nach einer direkten Übersetzung des Begriffs gegoogelt. Aber sowohl "to boof" als auch "boof" oder ähnliche Begriffe waren in keinem oxfordenglischem Übersetzer aufzufinden. Daraufhin habe ich direkt über google nach dem Wort gesucht und bin zunächst nur auf eine Kajak-Paddel-Technik gestoßen und kurze Zeit später dann auch auf einige Erläuterungen des Urban Dictionarys. Da sich dort diese Erklärungen zum Thema "boof" mit Drogenschmuggel in menschlichen Körperöffnungen zusammenfassen lassen, stehe ich jetzt wieder ohne eine sinnvolle Erklärung da. (Es sei denn: Wurm = Körperöffnung und Eier = Drogen :D )
    Vielleicht habt ihr ja eine Ahnung wie der Begriff entstanden ist oder woher er stammt.


    Keep calm and noot!

  • Willkommen in der Welt der GW2-Orgas!


    Eine sehr gute Frage ist es, die du stellst und ich möchte mir eigentlich gar nicht vorstellen was das Internet so für Erklärungsansätze für das "Deboofen" bereithält. Daher hier meine kurze Antwort, ich bin mir sicher, dass es die Erklärung noch von einem Deboof-Experten in aller Ausführlichkeit geben wird.


    Deboofer sind eines der zwei Special-Teams beim Wurm neben den Condis. Sie haben die Aufgabe zu verhindern, dass der große Dschungelwurm Eier spuckt. Sie blocken also die Eier, aus diesen Eiern können nämlich Veteranen-Gegner Larven schlüpfen, die dann dem ganzen Zerg das Leben etwas schwer machen. Im TS in den Wörm-Channeln sind die Debofer am grünen bzw. gelben "D" zu erkennen. Sie spielen spezielle Builds, die du ebenfalls im TS findest. Solltest du jetzt also neugierig sein wie das ganze abläuft: Melde dich einfach mal bei der nächsten Orga und spiel als Deboofer mit.
    Ansosnten bei Interesse auch mal den ganzen Guide zum Wörm lesen, dort steht auch ein bisschen was zu den Deboofern drin: [Guide] Dreifacher Ärger (Großer Dschungelwurm)
    Unser Wörterbuch hat übrigens auch einen kurzen Eintrag zu den Deboofern: Wörterbuch


    Zur Wortherkunft mal meine Ideen, keine Ahnung ob die denn stimmen: Die Deboofer nutzen zum Eier-Blocken Blocken oder Reflektieren. Deboof setzt sich zusammen aus De- und -boof, letzteres ist wohl abgeleitet von "Buff". Die Präposition "de" bedeutet ja aus dem Lateinischen stammend so viel wie von/heraus. Man könnte also eine wörtliche Übersetzung versuchen mit "Heraus-Buffen" oder etwas schöner beschrieben "Verstärkungs-Verhinderer"...

    „Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;

    und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren“

    - Mahatma Gandhi

    Projektkoordination Web-Events: Lumiku und Jeromus

  • Hey hey :)


    Du wirst außerhalb des GW2-Universums tatsächlich keine sinnvolle Erklärung finden :D


    Der Ursprung ist nämlich tatsächlich (und wie so oft) die Tatsache, dass jemand ein Wort einfach nicht richtig aussprechen konnte ^^ Während der Anfänge, der ersten Orgas rund um den Dreifachen Ärger versuchte sich auf dem internationalen Pendant zu gw2ts.de ein französischer Kommandeur an einem Wurm-Lead.
    Die Erklärung, die er seinem Zerg darbot, war witzig anzuhören. Da "Denglisch" ja inzwischen bekannt ist, nenne ich das einfach mal "Frenglisch" ;) 
    Und nun ja, als es um die Eier ging, wollte er wohl das Wort "Debuff" benutzen. Ausgesprochen klang es aber eben eher nach "Deboof" :rolleyes:


    Und wie das im Internet manchmal so ist: Eine Gruppe von Spielern fand das so witzig, dass sie es (anfangs rein aus Spaß) einfach übernommen haben. Und "zack" waren die Deboofer geboren. Inzwischen hat es sich so fest integriert, dass es fast jedem ein Begriff ist.



    Liebe Grüße von einem Wurm-Urgestein ;)
    Steffi

    Finanzvorstand „GW2Community – Dein deutschsprachiger Guild Wars 2 Verein“
    Gildenleitung: The Amentia [TA]


    "Carry out a random act of kindness, with no expectation of reward,
    safe in the knowledge that one day someone might do the same for you."
    Princess Diana


  • Danke für die Antworten.
    Was Deboofer sind war mir schon klar ;) . Nur die Wortherkunft war mir nicht bekannt.
    Als ich das erste mal bei eurer Orga dabei war, habe ich mich schon gefragt, ob es nicht vielleicht eine falsche Aussprache der Kommandeure war, aber habe diese Annahme dann schnell wieder verworfen, weil ich es für unwahrscheinlich hielt.
    Die Geschichte des Begriffs hört sich echt super witzig an und jetzt weiß ich wenigstens Bescheid.


    Keep calm and noot!