gamescom 2017 – Zusammenfassung des ersten Tages

  • 16


    Liebe Community,


    bereits gestern haben einige Mitglieder des GW2Community-Teams am ersten Tag (Presse und Fachbesuchertag) die gamescom 2017 besucht und konnten so bereits einige interessante Neuigkeiten für Euch herausfinden! Einen kleinen Auszug unserer Erlebnisse haben wir hier für Euch zusammengefasst.

    1169

    Halle 7: Neue Junkertown-Map in „Overwatch“ anzocken

    Blizzard ist mit einem riesigen Stand auf der gamescom vertreten und neugierige Besucher können die neue Map „Junkertown“ anzocken. Diese Map ist eine sogenannte „Escort-Map“, wo ein Team einen Gegenstand über die Map zu einem Ziel begleiten muss. Die gegnerischen Spieler haben die Aufgabe, genau das zu verhindern. Ich habe mich in der Runde für den Helden „Bastion“ entschieden und hatte eindeutig Spaß am neuen Content.

    Als kleine Anerkennung fürs Mitspielen bekommt Ihr am Ende des Matches eine schicke Maske zum Aufsetzen.


    1237


    Halle 6: Verkehrsraudi spielen in „Need for Speed: Payback“

    Publisher EA ist mit dem neuen „Need for Speed“-Teil „Payback“ auf der gamescom vertreten. Am EA-Stand kann man erste Eindrücke des neuen Titels live erfahren. Ganz schön schwer war es für morcsch , den Anschluss zu den Gegnern zu halten – am Ende hat er das Rennen dennoch als Sieger abgeschlossen. Respekt!


    1236


    Halle 9: PvP-Showmatch in „Final Fantasy XIV Online“

    Ganz schön schwere Aufgabe für mich: Ich durfte mich einem Showmatch im PvP stellen. Da ich bislang keinerlei Erfahrung mit diesem Konsolen-Titel sammeln konnte, war ich für mein Team keine allzu große Hilfe, sodass es nicht ganz überraschend kam, als mein Team am Ende leider nur den zweiten Platz belegte.

    Ganz ohne Loot ging hier aber natürlich niemand von der Bühne: Jeder Teilnehmer bekam am Ende einen goldenen USB-Stick als Dankeschön.


    1235


    (Ver)folgt uns auf Twitter

    Die nächsten Tage werden sich morcsch und ich live von der gamescom auf unserem Twitter-Account GW2Community_DE melden.

    Ihr habt Fragen oder wollt wissen, wo wir sind? Zwitschert uns kurz an, wir antworten zeitnah!


    Treffen der GW2Community zur gamescom
    Wie bereits im letzten Jahr, möchten wir die gamescom als Anlass nehmen, um mit Euch in einer geselligen Runde mit angeregten Gesprächen von Angesicht zu Angesicht zusammenzufinden. Das Treffen von Machern und Mitgliedern der GW2Community findet am Heute, dem 23.08.2017, ab 19:00 Uhr am Aachener Weiher statt. Der Biergarten ist zeitnah über mehrere Straßenbahnlinien zu erreichen.


    Ihr wollt mit uns gemeinsam auf die gamescom und abends zum Communitytreffen? Prima, dann könnt Ihr euch hier für HEUTE noch schnell ein Ticket sichern. Alle Infos zu den Preisen findet Ihr hier.


    Bis dahin!
    Eure GW2Community

  • Ich habe mich in der Runde für den Helden „Bastion“ entschieden und hatte eindeutig Spaß am neuen Content.


    Mei is love Mei is life :)

    Btw.. ich denke es müsste FF14 und nicht 15 sein. 15 hat nichtmal einen PVP modus soviel ich weiss. Und die PVP Schlachten von 14 sind auch jedes jahr auf der GC und RPC vorhanden.. sonst gab es aber immer nur ein T-Shirt :)

    Einer von uns beiden ist blöder als ich!


    Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit.

  • Danke für den Hinweis, damit hast du natürlich vollkommen Recht. Ich habe die Angabe korrigiert.

    Mei is love Mei is life

    Und auch dem kann ich zu 50% zustimmen. Orisa hat sich nämlich zu einem zweiten meiner "Haupthelden" entwickelt.

    „Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.“

    (George Orwell)


    Projektkoordination Web-Events: Lumiku und Jeromus

  • Danke für den Hinweis, damit hast du natürlich vollkommen Recht. Ich habe die Angabe korrigiert.

    Und auch dem kann ich zu 50% zustimmen. Orisa hat sich nämlich zu einem zweiten meiner "Haupthelden" entwickelt.

    Mei ist nunmal ein char wo man merkt ob der Spieler den Char kann oder nicht. Wenn jemand Mei nicht spielen kann, ist er eine absolute störquelle im Team, eine gute Mei stört nicht. Ich denke ich kann mich mehr zu zweiteren zählen. Bin aber Dva main :)
    Btw der Mei Kurzfilm ist soo süß und passt so extrem zu ihr! Mei is bea! :)

    Einer von uns beiden ist blöder als ich!


    Jeder macht was er will, keiner macht was er soll, aber alle machen mit.