gamescom 2017 – Zusammenfassung des zweiten Tages

  • 16


    Liebe Community,


    viele tausende Gamer können es gar nicht mehr erwarten: Seit gestern kann endlich jedermann die Messe erkunden und die Stände unsicher machen. Gamespublisher wie beispielsweise Sony, Square Enix, EA und Microsoft sind perfekt gewappnet, um dem Ansturm standzuhalten.


    Unser Community-Team hatte die Möglichkeit, noch vor dem Einlass einen kleinen Ausblick auf die wartende Menge zu erhaschen. Seht in dieser News selber, wie viele Leute am Eingang standen und heiß darauf waren, endlich die gamescom zu erkunden.

    1169

    Der erste Besuchertag – Randvolle Messe garantiert


    Merklich voll wurde es ab 10 Uhr – der Einlasszeit für die Privatbesucher. Die Gänge wurden etwas enger, in den Freiluftareas wurde gemütlich gecampt und an den Ständen der neuste Content erkundet, den die Aussteller zu bieten haben.

    Überraschend war, dass unser Team entgegen seiner Erwartungen relativ schnell ein Mittagessen bekommen hat, obwohl die Messe gut gefüllt war. Unser Tipp: Getränke und Essen könnt Ihr mit in die Messehallen nehmen. Dies ist natürlich deutlich komfortabler und schneller, als sich kostenintensiv und zeitraubend ein Mittagessen zu besorgen.

    Aufgrund der diesjährigen erweiterten Fläche und der sinnvolleren Standaufteilung kam allerdings generell weniger Enge-Gefühl auf, als es in den letzten Jahren üblich war.


    1239


    Wahre Höllenmaschinen bei MIFCOM gesichtet


    In Halle 5.1 geht es heiß her: MIFCOM zeigt das Neueste, was das Gamingherz höherschlagen lässt. Sei es hier ein Computer mit dem brandneuen „i9“-Prozessor, dort ein paar außergewöhnliche Gehäuse oder da der letzte Schrei von Zubehör.

    Auch TeamSpeak ist auf dem Stand zu Gast und bietet für TeamSpeak-Nutzer wertvollen Loot an. Wir haben einige der Codes für Euch ergattern können und werden sie auf unserem Twitter-Account sowie hier im Forum verlosen.


    Lea war besonders von den „Battle Box“-Computern angetan, ob auf Wunsch farblich abgestimmt oder einfach nur pure Energie.

    Generell fand sie, dass der Auftritt besonders aufgeräumt und durchdacht war im Vergleich zu manch anderem Stand.


    1242


    (Ver)folgt uns auf Twitter

    Die nächsten Tage werden sich morcsch und ich live von der gamescom auf unserem Twitter-Account GW2Community_DE melden.

    Ihr habt Fragen oder wollt wissen, wo wir sind? Zwitschert uns kurz an, wir antworten zeitnah!


    Bis dahin!

    Eure GW2Community