gamescom 2017 – Zusammenfassung des dritten Tages

  • 16


    Liebe Community,


    unser Team wird nicht müde und geht den dritten Tag in Folge auf die gamescom. Viele Kilometer und einiges an Gedränge später gibt es auch heute wieder eine Tageszusammenfassung. Gab es heute Überraschungen?

    1169

    Geballte Retropower in Halle 10: Indie Arena Booth/Retro Area

    Langes Anstehen und die AAA-Titel sind Euch zu Mainstream? Ihr wolltet schon immer in die Vergangenheit reisen und in Erinnerungen schwelgen?

    Dann ist die Indie Arena Booth in Halle 10.2 genau das Richtige für Euch. Ob Pokémon Stadium auf dem N64 oder eher unbekannte Spiele wie Light Fall, ein Geschicklichkeits- bzw. Jump-'n-Run-Spiel. Man kommt meistens sofort dran, nette Leute erklären einem das Spiel und auch der Spaß kommt nicht zu kurz.


    Wer also auf der gamescom Zeit hat oder sich mal eine nicht so volle Halle anzuschauen und Erinnerungen wecken möchte, dem empfehlen wir die Halle 10.2 wärmstens.


    1246


    5 Jahre Guild Wars 2: Party in Köln – „Community Meet and Greet“

    Am Abend gab es für unser GW2Community-gamescom-Team noch ein ganz besonderes Highlight. Auf dem diesjährigen „Community Meet and Greet“ wurden der GW2-Geburtstag gefeiert, nette Gespräche geführt und eine Verlosung veranstaltet, die es in sich hatte!

    Sei es ein Toaster, eine Miniatur-Zerschmetterer-Statue oder ein Artbook, all das konnten die Teilnehmer der diesjährigen Veranstaltung gewinnen. Direkt aus dem „Lootbeutel“ hinter dem Stuhl die Losnummer gezogen und schon konnte es losgehen. Viele freudige Gewinner gab es, auch unser Team ging nicht leer aus.


    Lea beispielsweise hat den heißbegehrten Guild Wars 2-Toaster ergattert, ich selbst ein wunderschönes Artbook (Softcover).

    Ein Bild von dem Artbook könnt Ihr hier bewundern:


    1244


    Die gamescom: Noch voller als am ersten Ausstellungstag?

    Auch heute öffnet die Messe wieder ihre Tore für tausende Gamer aus der ganzen Welt. Egal ob aus Deutschland, Europa oder wie im Fall von ArenaNet den USA; Alle wollen sie schnellstmöglich in die Ausstellung, um ihr Lieblingsspiel anzuzocken.

    Ab 10 Uhr wurden die Gänge gestürmt und so fiel es selbst uns schwer, passende Eindrücke für Euch zu erhaschen. Nach einiger Suche konnten wir für Euch doch ein Bild knipsen, das sehr eindrucksvoll die Masse der Leute zeigt:


    1245


    (Ver)folgt uns auf Twitter

    Die nächsten Tage werden sich morcsch und ich live von der gamescom auf unserem Twitter-Account GW2Community_DE melden.

    Ihr habt Fragen oder wollt wissen, wo wir sind? Zwitschert uns kurz an, wir antworten zeitnah!


    Bis dahin!

    Eure GW2Community