Aufwiegler. - Momentane Skillung (Evtl. als Inspiration zu nutzen)

  • Hallo ihr Wächter da draußen!

    Da PoF nun endlich draußen ist und ich auch sofort angefangen habe mich mit dem Aufwiegler zu beschäftigen, meine sehr bescheidene Darstellung meiner persönlichen Spielweise.

    Angemerkt sei, dass ich nicht luckynoobs bin und diese Darstellung keine Meta ist.


    Ich spiele den Aufwiegler mit Axt + Fokus / Großschwert.
    Zu den werten auf Rüstung und Waffen kann ich noch nichts sagen, da ich noch keine Rezepte für die neuen Werte gefunden habe. Ich spiele demnach immer noch auf Bersi. (Trauernde Werte würde ich in Zukunft nehmen. Doch ich finde noch nichts dazu)


    Die Traits sehen bei mir wie folgt aus:


    Ausstrahlung: Oben, Mitte, Oben

    Eifer: Mitte, Unten, Unten

    Aufwiegler: Oben, Unten, Unten


    Eine Erklärung dazu erspare ich euch, schaut's euch einfach an und zieht eure Schlüsse daraus.


    Vom kämpfen her sieht meine Rota in etwa so aus:


    Fokus 5 für Notfälle.


    Axt 3 zum zusammen ziehen, sofern möglich, Axt 2, drei Autohits, Foliant der Gerechtigkeit auf, 3 (falls nicht zusammen gezogen), 4, 2, 1, 5.

    Mit der 5er Ladung auf Großschwert wechseln, und die Großschwert-Rota durchlaufen.

    Dank der Traits ist der Foliant der Gerechtigkeit wieder up - sobald man jemanden tötet - und man kann die vorhin genannte Rota nochmal durchgehen.

    Nebst dieser Rotation nutze ich natürlich aktiv die Mantren:


    Mantra des Trostes (mehrfach gezieltes heilen),

    Mantra der Lehren (Condi-clean),

    Mantra der Wahrheit (hauptsache wegen dem Blind),

    Mantra der Flamme (zusätzlicher Schaden) und

    Mantra der Befreiung, falls ich mal betäubt bin.


    Foliant der Entschlossenheit kommt bei mir nur in Notfällen zum Einsatz. Da schnell die 5, dann 4 und 3 auf den Boden.


    Vor heftigen Kämpfen fange ich vor der normalen Rota gern mit Foliant der Tapferkeit an, um mir mit der 5 schnell ein paar Buffs zu drücken.
    Hier geben mir alle Fähigkeiten zusätzlich Schutz.


    Ich würde mich über Gedanken hierzu freuen und auch gern eure Builds sehen.

    Diskussionen sind ebenfalls gern gesehen.


    Peace


    Edit: Das geilste Feature ist, dass sich die Mantren nach 12 Sekunden wieder um eine Einheit aufladen. Also den 3. cast nur sinnvoll nutzen.

    freedom from mental slavery

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Arun ()