Schnitzeljagd Nr. 3 – Weitere Infos

  • 16


    Liebe Community,

    wie versprochen, erhaltet Ihr heute weitere Informationen zur diesjährigen Schnitzeljagd: Der Fluch der Eule. Solltet Ihr die erste Ankündigung verpasst haben, empfehlen wir Euch, diese unbedingt noch zu lesen: Hier geht’s zur Ankündigung und dem Trailer. Doch genug der langen Worte, hier sind die Fakten …


    1309


    Wann startet die Schnitzeljagd?

    Der Startschuss zur „Schnitzeljagd: Der Fluch der Eule“ fällt am 20. November. Anlässlich der Premiere gibt es vom 20. bis 26. November ein Gewinnspiel unter allen erfolgreichen Teilnehmern der Schnitzeljagd. Weitere Details zum Gewinnspiel erhaltet Ihr in Kürze. Die Schnitzeljagd wird auch nach dem Ende des Gewinnspiels noch zum Spielen verfügbar sein.

    Was ist die Schnitzeljagd?

    In zahllosen Stunden hat ein Team aus freiwilligen Spielern über den Zeitraum von etwa zwei Jahren eine ganz eigene Geschichte in Guild Wars 2 ausgearbeitet. Doch sind sie weitergegangen als „nur“ eine Geschichte zu verfassen: Sie haben ein neues Abenteuer erstellt, in dem Ihr selbst der Held seid.

    Diejenigen unter Euch, die bereits an einer Schnitzeljagd der GW2Community teilgenommen haben, kennen die Idee dahinter. Für alle anderen hier eine kurze Erläuterung des Prinzips: Ihr könnt als Spieler selbst Entscheidungen in der Geschichte treffen und sammelt Informationen, um am Ende hoffentlich das große Rätsel aufklären zu können.

    Wo findet die Schnitzeljagd statt?

    Die Schnitzeljagd läuft über das Forum von GW2Community sowie parallel im Spiel Guild Wars 2.

    Was benötigt man zum Spielen?

    Ihr benötigt lediglich einen gültigen Account hier im Forum, sowie einen Account in Guild Wars 2. Die Schnitzeljagd ist auch mit einem Play4Free-Account spielbar.

    Wir wünschen Euch viel Spaß mit der Schnitzeljagd.

    Eure GW2Community

    „Wenn du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;

    und wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren“

    - Mahatma Gandhi