Wiedereinstieg nach über 3 Jahren, HILFE > ZIEL ?

  • Hallo Com,

    ich habe früher nebenbei GW2 gespielt und dann eine weile aufgehört. Ich spiele gerne WvW/PvP.

    Ich habe einen Ranger (Longbow/ 2H-Schwert) Lvl80. Renne immer im WvW den Kommanteur hinterher, bekomme Kisten und die sogenannten Pipes/Ticks für Belohnungen.

    Ich habe ein Bogen (orange) der 1080 Schaden macht und das Schwert was 1100 Schaden macht.

    Mir kommt es so vor als ob ich kaum DMG am Gegner mache und ich sterbe sehr schnell

    • Ist das vom Schaden her die stärkste Waffe(n) oder gibt es noch bessere, die sind ja 3 Jahre alt !?
    • Was muss ich jetzt farmen um bessere Items zu bekommen und wo ?
    • Ich habe jeweils 1000 Dragoniterze, aufsteigende Fragmente, Haufen Blutsteinstaub - was mache ich damit ?
    • Ich habe 300k Karma, 285 Geisterscherben, 76 Lorbeeren, 500 Ehrenbazeichen, 15 Beweis der Heldentaten und 30 Zeugnis der Heldentaten - was mache ich damit ?

    Wenn ich eine Gefechtstruhen bekomme wo ich mir Ehrenabzeichen / Zeugnisse und paar andere Sachen aussuchen kann, was soll ich da nehmen ?

    Ich weiß einfach nicht wie ich bessere Items bekomme, in den Kisten sind ja nur grüne/blaue die man bekommt. Ich habe schon Legendäre (orange) an.


    Danke für jede Hilfe


    Screen vom Char mit Stats: dtBfUJe.jpgdtBfUJe.jpgdtBfUJe.jpgChar Screen

  • Hallo nIXOn ,


    zunächst einmal herzlich Willkommen bei uns. Je nachdem, wie lange Du Pause gemacht hast, hast Du unter Umständen eine oder beide der Erweiterungen verpasst. Mit den Erweiterungen kann man Elite-Spezialisierungen wählen, beim Ranger sind es Druid (mit HoT-Erweiterung) und Soulbeast (mit PoF-Erweiterung). Teilweise sind diese Spezialisierungen für aktuelle Meta-Builds, die viel gespielt werden, notwendig. Über unseren Reflink kannt Du die Erweiterungen direkt bei ArenaNet kaufen (einmal kurz AdBlock ausmachen, damit der Link funktioniert): https://guildwars2.go2cloud.org/aff_c?offer_id=34&aff_id=139


    Deine Ausrüstung scheint exotisch zu sein (orange) und nicht legendär (dann wäre die Schrift violett). Als nächstes Ziel kannst Du auf aufgestiegenes Equip (pinke Schrift) hin arbeiten. Diese ist von den Stats gleichwertig zu legendären Items. Das Equip ist allerdings nur für PvE und WvW interessant. Für sPvP kannst Du Dir deine Stats etwas vereinfacht aussuchen (direkt im PvP-Interface).

    Mehr als auf den Schaden kommt es auf die anderen Stats der Waffe an. Also Kraft, Präzision, Wildheit, Vitalität, Zähigkeit, usw. Schön erklärt wird der Zusammenhang der verfügbaren Kombinationen zu der Ausrichtung (defensives Equip, offensives Equip, Direkter Schaden, Zustandsschaden, etc.) in diesem Bild.


    Als erste Orientierung können fürs sPvP (Conquest) und WvW die Builds von Metabattle dienen: https://metabattle.com/wiki/Ranger#conquest

    Ausrüstung, Waffenwahl, Skillreihenfolge, etc. werden dort auch kurz erklärt.


    Es empfiehlt sich eine passende Gilde zu suchen. Vielleicht findest Du in diesen Angeboten etwas (Hauptquartier der Gilden-Initiative) oder eröffnest selber ein Gesuch (Ich suche eine Gilde).


    Zu den anderen Fragen:

    • Schau Dir Builds an, die du spielen möchtest und richte danach dein Equip aus. Bau Dein Equip Stück für Stück auf aufgestiegenes Equip aus. Starte mit Ringen und Accessories, mach weiter mit Waffen und dann den Rest. Ringe, Amulette, Rückenteile und Accessories bekommt man u.a. in den Lebendige Welt Kapiteln (Releases alle 2-3 Monate). Man braucht aber die aktuelle Erweiterung, um diese zu spielen. Waffen kann man z.B. craften.
    • Womit wir zur 2. Frage kommen. Falls Du wirklich farmen möchtest, ist die Silberwüste immer eine Sache, die man machen kann.
    • Falls Du aufgestiegenes Equip craften willst, brauchst Du Dragoniterz und Co. Schau Dir die Rezepte an. Das Schema ist wie folgt: https://wiki.guildwars2.com/wi…crafting#Ascended_weapons
    • Karma und Co würde ich erstmal „lagern“, das Zeug läuft ja nicht weg und nimmt keinen Platz weg. Für die Lorbeeren könntest Du ein aufgestiegenes Amulett kaufen (z.B. offensiv mit Berserker-Stats Zeichen der Tethyos-Häuser).


    Viel Erfolg bei der Rückkehr! Du kommst schon wieder rein, keine Angst.

    Wraith

  • Mir kommt es so vor als ob ich kaum DMG am Gegner mache und ich sterbe sehr schnell

    • Ist das vom Schaden her die stärkste Waffe(n) oder gibt es noch bessere, die sind ja 3 Jahre alt !?
    • Was muss ich jetzt farmen um bessere Items zu bekommen und wo ?
    • Ich habe jeweils 1000 Dragoniterze, aufsteigende Fragmente, Haufen Blutsteinstaub - was mache ich damit ?
    • Ich habe 300k Karma, 285 Geisterscherben, 76 Lorbeeren, 500 Ehrenbazeichen, 15 Beweis der Heldentaten und 30 Zeugnis der Heldentaten - was mache ich damit ?

    Wenn ich eine Gefechtstruhen bekomme wo ich mir Ehrenabzeichen / Zeugnisse und paar andere Sachen aussuchen kann, was soll ich da nehmen ?

    Ich weiß einfach nicht wie ich bessere Items bekomme, in den Kisten sind ja nur grüne/blaue die man bekommt. Ich habe schon Legendäre (orange) an.

    Hi und Willkommen in der community.


    Wraith hat Dir ja schon einiges gesagt. Leider spiele ich selbst nur wenig WvW/PvP, kann das also nur aus der Sicht eines PvE Spielers versuchen zu beantworten.


    Wie bereits erwähnt hast Du nicht ganz das beste equipment. Allerdings ist der Unterschied zwischen orange und rot/lila (aufgestiegen/legendär) nur etwa 5%-10% (rot und lila sind von den stats her übrigens gleich). Im PvE kommst Du ganz gut auch mit orange aus. Grundsätzlich ist das bessere equipment hilfreich je schwieriger das Gebiet wird - klar.


    Wie kommst Du da dran? Legendäres equipment dauert lange es sich zu erspielen und sollte nicht ein primäres Ziel sein. Besser - wenn schon max - man läuft erst in rot rum. Der Unterschied - neben dem Aussehen - ist, dass Du die stats von den legendaries mit einem Mausklick immer wieder ändern kannst. Beim roten Zeug kannst Du die stats auch ändern. Dazu braucht Du aber die mystische Schmiede und ein paar Materialien.


    Grundsätzlich kann man das rote Zeug craften oder es sich als Belohnung verdienen. Hat es - im letzten Fall - nicht die richtigen stats, passt man es in der Schmiede an. Was die einfachste Methode im WvW/PvP ist weiß hier vielleicht jemand anderes - laut wiki soll es sie bei Weltrang Aufstiegen geben. Zuverlässiger wäre es vielleicht, wenn Du mal versuchst Fraktale zu spielen. Das müsste Dir als PvP Spieler eigentlich liegen. Die meisten Belohnungstruhen sind ja zufälliger Inhalt - also ist das rote Zeug nicht garantiert. In den Fraktalen kannst Du aber bei BLING-9009 das Zeug aber auch kaufen mit Gegenständen, die Du Dir dort erspielen kannst.


    Beim craften musst Du den entsprechenden Handwerker zunächst auf level 500 bringen, was auch nicht ohne ist.


    Du solltes auch nicht ausschließlich auf die Waffe schielen, was den Schaden betrifft. In GW2 wird alles - also auch der Schaden - aus den Stats abgeleitet. Das ist die Tabelle der Attribute in Deinem Heldenfenster. Alles vom equipment zählt da rein, also Rüstung, angelegte Waffe und Schmuck. Alle Teile werden mit ihren stats aufaddiert auf die Attribute. Beeinflussbar sind

    • Kraft, Präzision und Wildheit für den Schaden
    • Zustandschaden und Fachkenntnis für Schaden über Zustände (brennen, bluten etc.)
    • Zähigkeit für die Rüstung
    • Vitalität für die Lebenspunkte
    • Heilkraft für die Quantität der Heilpunkte bei Verwendung einer Heilfertigkeit
    • Konzentration für die Segensdauer (zB Macht, Eile)

    Bei manchen Werten (Kraft, Zähigkeit, Vitalität, Präzision) fängst Du schon mit 1000 Punkten an, bei anderen bei Null. Je nach equipment hat man 3000 bis 4000 Punkte, die man zusätzlich zu den anfänglich 4000 verteilen kann. Zudem sind die stats auf den Teilen gruppiert - immer drei oder 4 -, je nach Art der Ausrüstung. Leider sehe ich auf Deinem Bild (ist immer dasselbe, oder?) nur die stats auf Deiner Waffe. Vom Typ her eine Berserker Waffe. Sie hat also Kraft, Präzision und Wildheit, ist also Schaden optimiert. Dabei ist die Kombination der Attributspunkte immer gleich, je nach Typ. Du kannst Die Punkte also nicht wie üblich einfach verteilen, sondern erhälst sie quasi immer im Dreier oder Viererpack, je nach equipment.


    Den Rest des equipments kann ich nur raten. Da Du aber so gut wie keine Punkte in die Attribute Zähigkeit, Vitalität und Heilkraft investiert hast, vermute ich ein fast vollständiges Berserker - also Schaden optimiertes equipment. Das erklärt meiner Meinung nach, warum Du so schnell mit dem Charakter stirbst. Berserker setzt eine gewisse Spielweise voraus. Man macht optimal Schaden, ist aber eine Glaskanone, hält also nicht viel aus. Sprich man muss sich viel bewegen, um jedem Schaden aus dem Weg zu gehen. Das passt eigentlich nicht gut zum Langbogen. Ich glaube es war skill zwei (Schnellfeuer?), bei dem Du stehen bleiben musst. Ich hab den Waldi zwar schon lange nicht mehr gespielt, aber vielleicht solltest Du mal das Großschwert ausprobieren und Dich viel bewegen.


    Anderenfalls kannst Du natürlich auch Dein equipment tauschen und die Werte anpassen, um besser zu überleben. Wobei aus dem Waldi nicht unbedingt ein damage dealer heraus zu holen ist, eher ein Heiler (als Druide wie von Wraith erwähnt). Ich habe Dir hier mal meine Attributswerte im Vergleich zu Deinen bereit gestellt. Das ist aber ein PvE Charakter, der viel allein unterwegs war. Außerdem hat er durchweg rotes equipment. Auf der Rüstung sind Dolyak Runen. Da er keinen Zustandsschaden macht, sind auf den Waffen Sigille der Blutgier bzw. Bosheit (mehr Schaden). Sigille und Runen haben natürlich auch Auswirkungen auf die Attribute, sind quasi equipment boosts.


    Attribut Khaleesieh Silent
    Kraft 2190 2382
    Zähigkeit 1000 1651
    Vitalität 1053 1396
    Präzision 1986 1664
    Wildheit 908 664
    Zustandsschaden 75 0
    Heilkraft 0 0
    Fachkenntnis 0 0
    Konzentration 0 0


    Zu guter letzt sollte ich nicht vergessen zu erwähnen, dass zum Gesamtbild natürlich auch die skillung über die traits gehört. Je nach Auswahl, kann es dabei auch traits geben, die direkt oder indirekt Einfluss auf die Attribute haben. Aufgestiegene Gegenstände kann man auch noch mit PvE Infusionenweiter aufwerten. Die 4 Pünktchen sind es aber nicht unbedingt Wert.


    Segen sind dagegen eher zeitgebunden, haben also einen zeitlich beschränkten Einfluss. Ein Beispiel wäre Eile, welches die Bewegungsgeschwindigkeit erhöht, solange der Segen nicht abgelaufen ist. Im WvW sollte das bei einem Waldi auch nachteilig sein - man ist eher langsam unterwegs, wenn man nichts dagegen tut. Weil Du nach Schaden verlangt hast, könnte Macht ein interessanter Segen sein.


    Sorry für die etwas länglichen Ausführungen, aber das Thema ist nicht ganz einfach. Du kannst Dich eine ganze Weile damit beschäftigen :)


    Zu den anderen Punkte Deiner Liste, die meiner Meinung nach noch übrig bleiben.


    Blutsteinstaub, Dragoniterz und Fragmente werden unter anderem im Rüstungs und Waffenbau verwendet, dann aber in verdichteter Form - einfach mal im wiki danach suchen. Man kann sie auch verfüttern an erspielbare Gegenstände - Stichwort Prinzessin -. Ich weiß aber nicht, ob man über die auch über das WvW/PvP rankommt.


    Karma gibt man bei Karma Händlern aus, Lorbeeren beim Lorbeerenhändler. Es sind Währungen. Was Du vom Angebot haben willst, musst Du selbst entscheiden.


    Auch die anderen Dinge aus diesem Strichpunkt sind Währungen. Geisterscherben bekommt man am mystischen Brunnen los für sehr unterschiedliche Dinge. Ehrenabzeichen sind bei den Händlern im WvW gefragt, zB kann man dort die Preise für roten Schmuck beim Lorbeerenhändler etwas drücken. Ich glaube man braucht sie auch beim Bau von legendären Waffen.


    Für das Zeug bzgl. Heldentaten gibt es einen Händler im Nebel. Wenn Du zB eine neuen Charakter machst, kannst Du damit Heldenpunkte auslösen, die Du zum Freischalten Deiner Fertigkeiten benötigst. Du musst als WvW/PvP Spieler also nicht ins PvE und dort die HPs abklappern.


    Zu guter Letzt war ich als PvE Spieler immer am Belohnungspfad mit der Gabe der Schlacht am Ende interessiert. Die wird notwendig für jede legendäre Waffe benötigt - vielleicht bist Du ja doch mal scharf auf Kudzu^^


    #EDIT:----------------


    a propos soulbeast...


    Im WvW ist das Tier vom Waldi ja auch nicht gerade Schnelligkeit fördernd, zB wenn es im Kampf ist, man selbst aber nicht. Als soulbeast kann man es quasi dauerhaft wegklappen. ;)