gamescom 2018 – Tag 2: Es wird voll auf der Messe!

  • 16


    Liebe Community,


    ein anstrengender zweiter Tag liegt hinter uns und wieder gibt es viel zu berichten. Eine Reise in die Piratenwelt, epische Schlachten und ein toller Tagesabschluss sind nur einige Highlights, die Euch in dieser News erwarten.

    1492

    Test von „Anno 1800“: Spezielle gamescom-Demo

    In 20 Minuten eine kleine Stadt aufbauen und die Grundzüge des Spiels kennenlernen. Das ist das Ziel in einer liebevoll gestalteten Demo, die sicherlich auf der Messe zu einer der Begehrtesten zählen wird. Wir waren direkt nach Eröffnung des Messetages dort und selbst zu dem Zeitpunkt gab es schon eine cirka 20-minütige Wartezeit.

    Das Headset aufgesetzt, kurze Erklärung erhalten und schon taucht man ein in die faszinierende Anno-Welt. In der Demo selber siedelt man auf einer kleinen Insel, die man ausbauen muss, um die ersten Siedler und neuen Gebäude zu erhalten.

    Unser Fazit: Sicherlich einer der Top-Titel des Jahres, sofern man Fan von Aufbausimulation ist.


    Gemütlicher Abendausklang: Einladung zum Communitydinner von Frontier

    Nach einem wieder sehr anstrengenden Messetag ging es mit Bus und Bahn durch die Stadt. Ziel war das Schokoladenmuseum, wo Frontier (u. a. Jurassic World Evolution) ein Community-Dinner direkt am Rhein veranstaltete. Neben spannenden Gesprächen mit Entwicklern und einigem Merchandise in Form von Pins gab es ein unvergessliches Buffet zum Genießen.

    Erwartungsgemäß denkt man bei Partys rund um die gamescom an Tanzen, riesige Menschenmengen oder volle Hallen. Gerade Frontier wollte hier jedoch eine kleine Community haben, die sich über die Spiele sowie zu Tipps und Tricks zur Messe austauschen konnte.


    Tageszusammenfassung als Stream auf Twitch

    Gegen Abend gab es wieder einen Stream, in dem Denise und Flo das Wichtigste vom Tage, den Loot und ihre Erlebnisse mitgeteilt haben.

    Das Video findet Ihr auf unserem Twitch-Kanal.


    Suche den Kommandeur und trefft uns auf der Messe!

    Uns wurde gemeldet, dass einige Leute auf der gamescom mit einem Kommandeurs-Zeichen herumlaufen. Unser speziellen Communitykommandeure haben meist einen Dragon Coin-Pin an der Kleidung und geben auf Ansprache die begehrten Gewinnspielcodes heraus!

    Um die Teilnahme etwas einfacher zu machen, posten wir immer wieder „Wegmarken“ auf Twitter, um die Suche zu vereinfachen.


    Bis dahin!

    Eure GW2Community