Stürzt euch mit dem Front-Reittiere-Paket in den Kampf

  • Lantis Ich werde mir das Reittierpaket nicht kaufen und habe auch niemanden dazu verleiten wollen, dies zu tun. Es gibt im Edelsteinshop mehr als genug Items im Angebt, sodass man sich frei aussuchen kann, was man für sein Geld kaufen möchte, wenn man bereit ist für Guild Wars 2 Echtgeld auszugeben.


    Weiterhin kann ich dich beruhigen, ich kaufe selbst nicht bei dem lokalen Buchhändler ein, sondern bestelle selbst Bücher hauptsächlich online. Allerdings wundere ich mich auch nicht darüber, dass es nur noch wenige große Buchläden gibt und viele kleineren Läden schließen mussten, da ich hier durchaus einen Zusammenhang sehe.


    Und ja, die Realität des Marktes sollte sein, dass die Nachfrage (die vom Kunde generiert wird), das Angebot bestimmt. Wenn also der Kunde ein Produkt, z. B. Reittierskins haben möchte, dann sollten diese geliefert werden. Wenn mir das Produkt, das Reittierskinpaket nicht passt, kaufe ich es nicht. Das kann dann dazu führen, dass in Zukunft keine Reittierskins mehr entwickelt werden, weil sie sich nicht verkaufen, richtig?


    Wenn wir dies nun auf Guild Wars 2 ummünzen, dann wäre die Aussage: Wenn Guild Wars 2 nicht mehr gekauft wird, weil das Produkt schlecht ist, wird das Produkt aus dem Markt verschwinden. Nun habe ich seit den Entlassungen keine Qualitätsminderung feststellen können und wir wissen ebenso, dass Guild Wars 2 im aktuellen Format weiterentwickelt werden soll. Ob eine Qualitätsminderung durch die Entlassungen folgt, wird sich erst noch zeigen. Daher ist Guild Wars 2 aktuell noch kein schlechtes Produkt in meinen Augen. Hier magst du mir vielleicht widersprechen, aber das ist eben auch Ansichtssache und subjektives Empfinden. Auf jeden Fall werde ich Guild Wars 2 weiterhin unterstützen, auch mit Echtgeld, damit Arenanet weiterhin Gewinn erwirtschaftet und das Spiel weiterproduziert werden kann. Da ich allerdngs kein riesiger Fan von Reittierskins bin, werde ich auch hier die meisten in der Zukunft nicht kaufen, sondern lieber weitere Charakterplätze oder ähnliches. Das ist ja zum Glück jedem freigestellt.


    Edit: Ich habe übrigens mit keinem Wort das Management von Arenanet oder deren Strategie verteidigt. Es sind garantiert Fehler gemacht worden und werden auch in Zukunft immernoch gemacht werden. Ob es nun die richtige Entscheidung ist, Pakete von Reittierskins anzubieten oder nicht, obliegt nicht mir. Hierzu hätte ich auch nicht die entsprechend nötige marktwirtschaftliche Ausbildung.