Mesmer Build Hilfe

  • huhu,


    Ich Spiele aktuell einen Mesmer/Chrono (Zweikampf - Dominanz - Chrono).

    Am liebsten mit GS (Stab) / Schwert - Schild.

    Ich bin gern dezent auf Abstand :D

    Überwiegend laufen ich im PVE rum und farme Bosse, Meta Events oder laufen die Story (PoF) ab.


    Gibt es ein effektive Build für die Waffenauswahl ?


    Mit freundlichen Gruß.

  • Also da wir hier vom PvE sprechen...spiele so wie es dir am meisten Spaß macht.

    Empfehlen würde ich persöhnlich eine Berserker ausrüstung. Es sei denn du möchtest etwas länger am leben bleiben. Dann solltest du dir überlegen entweder marodierend oder vielleicht auch walkürisch zu wählen.

    Im Build selber...puh gute frage^^ Durchlesen was was macht und dann entscheiden.

    Ansonsten...nehm ein Metabuild und schau ob du es auf deine Spielweise anpassen kannst.

    Es gibt nur einen guten Wurm, und das ist ein toter Wurm!...Naja obwohl auch Gummiwürmer echt gut sind :beer:

  • von traits und waffen her höhrt sich das schon fast wie der Power Chrono von Snowcrows an - der ist auch an sich für Open world geeignet das man mit dem Großschwert leicht auf reichweite alles anhauen kann. (Dominations Variante, ist sogar die die mehr schaden erreichen kann)

    nur der meta build hat schwert/schwert statt schwert/schield - wobei schield für open world sehr praktisch sein kann.


    https://snowcrows.com/raids/bu…esmer/chronomancer/power/

  • danke für die Antworten.


    Ich hab grad mal nach gesehen und ich spiele ihn nach dem snowcrows Power chrono aber in full Bersi. Ich komm gut klar und sterbe so gut wie gar nicht.


    Sollte ich die Waffen Werte auf assasin ändern? Um mehr bums zu kriegen aufgrund der präzi Steigerung?


    GS = Zojias Claymore

    Schwert = Blitz

    Schild = Zojias Bastion

  • die assasinen stats sind drin um die crit chance auf (effective mit buffs) 100% zu bringen

    es ist etwas damit etwas mehr schaden möglich, da crits deutlich mehr schaden machen als normale treffer.


    aber für open world ist der unterschied nicht so merkbar, aber wenn dein waffen aufgestiegen / legy sind ist umstatten ja auch nicht so schwer.

  • Ich würde mit dem Ändern der Stats warten. 1. Sind die Snowcrows -Builds noch nicht aktuell an den aktuellen Patch angepasst. Es kann passieren, dass sie mehr Assasinen-Teile verwenden werden. 2. Sind diese Builds von Snowcrows unter bestimmten Bedingungen optimal. Zum Beispiel gehen sie davon aus, dass man immer 100 (ehemals 170) Präzision durch das Banner der Disziplin bekommt. Dies wirst du aber in der offenen Welt nicht permanent haben. Daher sind diese Builds für Solo-Content nicht optimal, trotzdem jedoch spielbar. Wenn du selbst jedoch auch 100% Kritchance kommen möchtest, müsstest du immer mehr Assasinenteile verwenden als Snowcrows. Allerdings stimme ich Benetus zu, dass man den Unterschied bei den Gegnern in der offenen Welt nicht merkt. Die meisten Gegner sterben eh viel zu schnell, da kommt es dann auf die 2 Sekunden, die man vielleicht mit 100% Kritchance schneller gewesen wäre, nicht mehr an.

  • Andere wichtige Mesmer-Fertigkeiten sind Mantras - Fähigkeiten, die im Voraus vorbereitet werden müssen. Sie haben eine relativ lange Wirkzeit, aber sie stellen Ihnen Ladungen zur Verfügung, die später verwendet werden können. Glamours werden auf den Boden gelegt, die positive Auswirkungen auf Ihre Verbündeten haben und die Feinde beeinträchtigen können. Sie ähneln denen von Necromancer. Manipulationen sind nützliche Fertigkeiten, die auf Fehlleitung, Mobilität und das Vermeiden von Angriffen abzielen. Die Mirage Elite-Spezifikation bringt auch Hinterhalt- und Täuschungsfähigkeiten mit sich, die mit Ausweichen verbunden sind.