gamescom 2019 – Tag 1: Presse und Spiele

  • Neuigkeiten der GW2Communtiy


    Liebe Community,


    der Pressetag startete mit kleineren Startschwierigkeiten am Einlass, die jedoch erfolgreich überwunden werden konnten. Anschließend überquerte unser GW2Community-gamescom-Team die komplette Messe, um sich zu orientieren und testete Spiele des Genres „Military Shooter“ an: Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint (Plattform: PC, Konsole), Tom Clancy's Rainbow Six: Siege (Plattform: PC) sowie Control (Plattform: PS4).

    gamescom 2019

    Mehrere Teams erleben mehr

    Im Anschluss legten wir eine kurze Pause zur Erfrischung ein und teilten uns dann in zwei Gruppen auf: Gruppe 1 mit Ghettomelone und Lumiku sowie Gruppe 2 bestehend aus Lyssaroa und Chandrine . Durch die Aufteilung konnten wir mehr Stände und Aktivitäten für Euch abdecken.

    Während sich Ghettomelone und Lumiku zunächst World of Warships zuwandten und testeten, machten sich Lyssaroa und Chandrine zu zahlreichen gamescom-Merchandise-Stände auf, um die Loot-Möglichkeiten auszutesten und diverse Fanartikeln (unter Anderem T-Shirts und Gym-Bags) einzusammeln. Die Erkenntnisse dieses kleinen Beutezugs durch die Messehallen haben wir für Euch in unserem großen Lootguide zusammengetragen. Anschließend wandte sich Gruppe 2 der Xbox-Area und der nebenan angesiedelten Omen-Area von HP zu, in welcher verschiedeneste Gaming-Hardware vorgestellt wird und Ihr zu Challenges antreten könnt. Gruppe 1 dagegen zog zum Stand von Google, um sich von der neuen Game-Streaming-Technologie „Stadia“ ein Bild zu machen.

    Viele Termine und wenig Zeit

    Weitere Erkundungen der zahlreichen Bereiche sorgten in Verbindung mit vielen Pressevertretern für ein recht unbemerktes, jedoch schnelles Voranschreiten der Zeit. Unter anderem haben Ghettomelone und Lumiku , wie auch schon im vergangenen Jahr, einen Vlog für Euch aufgenommen. Da wir momentan jedoch viele Termine auf der Messe haben und auch zahlreiche Spiele, wie etwa Planet Zoo, antesten, müsst Ihr euch leider noch ein bisschen auf das Video gedulden.

    Insgesamt war der Pressetag auf der gamescom 2019 sehr stark frequentiert. Nach unserem Gefühl sogar noch stärker als im vergangenen Jahr. Trotzdem haben wir viel erleben, zahlreiche Spiele anspielen und einige Gespräche führen können. Mehr dazu erfahrt Ihr in den kommenden Tagen und Wochen hier auf der Webseite.


    Euer GW2Community-gamescom-Team