Dumme Fragen gibt es nicht!

  • Momentan gibt es nur die oben beschriebene Möglichkeit von 1 Schmuckstück auf Viper bzw Waidmännisch.


    Ich rechne aber fest damit das die anderen Schmuckstücke mit der Living Story 3 und folgend kommen werden.


    Abgesehen davon ist es nicht sehr sinnvoll, rein rechnerisch gesehen mehr als das Amulett auf Viper zu haben. Da man mit der jetztigen Ausrüstung komplett auf Viper mit Bufffood auf eine 99,6% verlängerte Zustandsdauer kommt wenn man die zusätzlichen, Traits miteinbezogen hat. Ab 100% ist sowieso cap und kann nicht weiter erhöht werden. (Alle Angaben ohne Gewähr.)

    „Weil wir Dinge lieben lernen und sie nicht verlieren wollen,
    verdrängen wir die Wahrheit und setzen eine Maske auf.
    Deswegen lügen wir alle.
    Aber der größte Lügner von allen bin ich.

  • Die Stats droppen im Raid.
    Talwächter: Ring
    Gorseval: Ohrringe
    Sabetha: Rücken

    Sind bei Ohrringen und Ringen aber nur 1 von 2 ^^ Ich kann nicht lesen, man kann die Ringe 2 mal verwenden. Wies bei den Ohrringen aussieht...


    Das mit dem Rücken trifft sich aber gut! :D

    „Weil wir Dinge lieben lernen und sie nicht verlieren wollen,
    verdrängen wir die Wahrheit und setzen eine Maske auf.
    Deswegen lügen wir alle.
    Aber der größte Lügner von allen bin ich.

  • Laaaangjähriger, erfolgreicher und super gerne GW1 Spieler (<ich), hat sich nun, nach sehr lange Pause und bedenken
    zu GW2 durchgerungen.Fange ich also wieder bei 0 an, ...OK was solls.
    Alles ist noch etwas undurchsichtig und nicht so ganz verständlich, aber ich denke das kommt mit der Zeit.


    Nun habe ich, wie viele andere auch denke ich mal, GW2 erstmal im "kostenlosen Spieler Modus" angezockt, um zu schauen ob ich bleib oder nicht.
    Die Begeisterung steigt von Tag zu Tag. So sehr das ich mir heute die original Vollversion GW2 gekauft habe (HoT will ich mir später zulegen !!)


    Nun meine Frage: War das ein Fehler ? Hätte die kostenlose Version ausgereicht ?
    Welche Vorteile habe ich jetzt durch die Vollversion GW2 gegenüber "kostenlos Spielen" ?
    Wie gesagt, bin niegel,nagel neu ... also ein wenige erbarmen.


    Für Hilfe, Tips und Antworten wäre ich sehr erfreut ...
    Danke im voraus ^^


    PS. Tolles Forum :thumbsup:

  • Hallo,


    zunächst einmal: Mit der kostenfreien Version macht man nichts falsch. Wenn das Spiel gefällt, kann man es problemlos zur Kauf-Version hochstufen. Dies kann man im Spiel machen, eine Box-Version in verschiedenen Geschäften kaufen oder die digitale Version online bei ArenaNet einkaufen. Bei den beiden letzten Versionen muss dann ein Code dem Play4Free-Account hinzugefügt werden und das Upgrade wird dann durch ArenaNet durchgeführt.


    Bei einem Upgrade kann man natürlich bereits erstellte Charaktere in der Vollversion weiter nutzen. Ich hoffe, dass Du gleich die HoT-Version gekauft hast und nicht irgendwo noch eine alte "nur" GW2-Version erstanden hast. Die Play4Free-Accounts stimmen nämlich größtenteils mit den "nur" GW2-Accounts überein, der Kauf von HoT dagegen bringt den Account (zum gleichen Preis) auf die aktuellste Version des Spiels.


    Vorteile eines HoT-Accounts belaufen sich natürlich auf die erweiterte Story, Beherrschungen, die neue Klasse Widergänger und mehr. Im Gegensatz zu P4F-Accounts hat ein gekaufter Account weitere Features wie tägliche Login-Belohnungen und mehr Charakterslots.

  • Unterschiede zwischen F2P/Core/HoT-Accounts: http://help.guildwars2.com/entries/95977128


    Am besten wärest du mit HoT bedient gewesen, da die Core automatisch mit freigeschaltet wird.


    Prüfen, ob deine Version von einem 'grauen' Reseller stammt: https://www.guildwars2.com/de/retailers/#Germany-physical
    Falls die von dir erstandene Version NICHT von einem der o.g. Reseller stammen sollte, besteht eine gute Chance das du an deinem Account nicht viel Freude haben wirst, weil Anet öfters Accounts aus 'grauen' Quellen bannt. (CC-Fraud etc.)

    Ihr werdet in GW2 alles wiederfinden was ihr an GW1 geliebt habt. .... Sie haben gelogen!

    (Teil)Inaktiv und Spaß daran.


  • Also erst einmal schönen Dank für Eure schnelle Reaktion und Antwort.


    Ja, ich hätte mich wohl erst hier anmelden sollen und meine Frage stellen !!
    Ja, ich habe tatsächlich die "alte GW2" Version gekauft aber von keinen der besagten Händler !


    Auf Euren Rat hin, werde ich diese GW2 Version also schön verpackt lassen und die HoT bestellen !


    Also nochmals Danke und bis bald ... denn Fragen zum Spiel werden bestimmt noch kommen ! ;)

  • Eine Sache noch @ShirKhaan: Falls Dich die Box im Regal selber nicht interessiert und im Laden nicht für unter 45€ zu haben ist, würden wir uns freuen, wenn Du den obigen Link in meinem Post (oder im Hauptmenü der Seite) zum Kauf nutzen würdest. Dadurch kostet Dich das Spiel nicht mehr (es sei denn Du findest bei Saturn & Co wie gesagt Rabattaktionen), aber die Community bekommt von ANet etwas von den Einnahmen ab ;)

  • Guten Morgen Wraith


    Uiii...Leider habe ich Deine Antwort zu spät gelesen und den Key für HoT woanders gekauft !
    Habe dafür jetzt 29,95 € bezahlt...ist das ein Guter Preis ? :|


    Noch ein Frage: Gibt es hier irgendwo einen Thread für absolute Anfänger (GW2) wie mich ?
    Worum es geht:
    Womit ich noch nie klargekommen bin sind diese ganzen speziellen Wörter die ich wohl nicht begreifen werde !
    (und vllt bin ich nicht der einzige dem es so geht, ... oder ich bin doch schon zu betagt um da noch mitzuhalten !!)


    Es gibt hier so tolle Berichte die ich als Neuankömmling bei GW2 hier förmlich nur so aufsauge um schnellstmöglich ins Spiel zu finden,
    aber leider verstehe ich davon meistens weniger als die Hälfte. Da fallen dann Wörter wie:
    craften, Metabuild, Burstskill, Autoattack Skillchain, Trashmob, Sigillsetup, Trait, Explosionsfinisher .... ;( und ich Frage mich "...worüber Reden die ?"


    Ich will es doch verstehen ! ;( Warum muss immer alles verEnglischt werden ! :S
    Gibt es dafür eine Art Wörterbuch oder so ? Würde so gerne verstehen, worüber hier gepostet wird :!:

  • a) Es gibt auf gw2ts.de die Mentoren (auch hier im Forum), die sind für jede Frage zu haben - nicht nur für Anfänger.
    b) Ab Sonntag startet von diesem Forum aus die Weltreise. Ein event bei dem sich sowohl Veteranen als auch Anfänger durch Kryta und mehr prügeln. Läuft auch über gw2ts.de. Schau nach oben in den Kalender.


    - craften sind die Handwerksberufe (Rüstungen, Waffen, Schmuck, Koch und mehr).
    - Metabuilds sind vermutlich die gerade hippen builds für bestimmte Verwendungen gemeint. Ist manchmal ganz interessant, um die Mechanik zu verstehen. Im Grunde musst Du Dich aber so skillen, wie Du selbst am besten mit hinkommst.
    - Der automatische Angriff liegt meist auf Waffenskill 1 (kannst Du aber umstellen). Wenn Du mit der Maus darüber gehst, siehst Du, dass hier meist 2-3 Angriffe hintereinander ausgeführt werden, die aufeinander abgestimmt sind und eben automatisch nacheinander ausgeführt werden. Es sei denn Du drückst zwischendrin eine andere skill Taste.
    - Sigille verbessern ähnlich wie Runen für Rüstungen die Waffenfertigkeit. Hier wird zB gerne das Blutsigill verwendet. Dabei bildet sich ein Stapel von bis zu 25 durch das Töten von Gegnern auf der Waffe. Pro Punkt erhöht sich dann das Attribut Kraft deines Charakters, dh. er macht mehr Schaden. Details kannst Du im offiziellen wiki nachlesen.
    - Traits sind Fähigkeiten, die Du erlernen kannst, um ebenfalls deinen Charakter weiter auszubauen. So hat zB jede Klasse einen bestimmten trait, der den Sturzschaden verringert. Den kannst Du erlernen und dann Deinem Charakter zuweisen, wenn Du ihn benötigst. Das "build", welches Du aus GW1 kennst ist um diese Fähigkeiten erweitert worden.
    - Explo finisher bezieht sich auf Kombos. Dabei geht es um Kombinationen von skills, die zusammen eine "besondere" Wirkung haben. Im Prinzip wird am Anfang (von irgend jemand) ein Feld gelegt, das auf unterschiedliche Art genutzt werden kann (ge-finished). Anet führt hier immer das Feuerfeld für den Waldi an. Wenn er durch es hindurch Pfeile schickt, werden das automatisch Brandpfeile.
    Berühmt ist eben auch die Kombo Feuerfeld und Explo-finisher, weil es die Möglichkeit gibt, die Macht zu steigern. Macht ist ein Segen (das "Gegenüber" von Zustand), der ebenfalls Dein Kraft Attribut steigert (Zustandsschaden auch) - ergo machst Du wieder mehr Schaden.
    Bem.: das Attribut Zustandsschaden meint hier den von Dir erzeugten Schaden, den Du über die Verteilung von Zuständen (Brennen, Kühle, Pein etc.) an den Gegner verteilst. Der läuft meist über die Zeit (ticks) und kann vom Gegner über das Entfernen der Zustände verringert werden.


    zum Englisch: Ich ziehe meine Muttersprache auch vor, muss aber zugeben, dass viele Übersetzungen fehlerhaft oder unpräzise sind. Auch das englische wiki ist dem deutschen um Wochen voraus - was wahrscheinlich an der Größe der Spielergemeinschaft liegt. Denn es ist ja ein freiwilliges Projekt. Was liegt für die "Pros" also näher als die besseren Quellen zu Rate zu ziehen? Dabei rutschen die Fachbegriffe schnell als Anglizismen mit rüber. Man kann es beklagen, sollte es aber nicht übertreiben, denn ändern kann man es nicht.

  • Einige Begriffe findest Du auch in dem Thread *Gemeinschaftsprojekt* ‒ Ingame-Slang in GW2 ‒ Was bedeutet was? . Sollte ein Begriff fehlen, dann schreib ihn einfach da rein. Es findet sich bestimmt jemand, der ihn erklärt ;) Oder Du fragst hier nach - auch kein Ding.

  • @ShirKhaan Einige der Begriff findest du im oben verlinkten Thread bereits erklärt. Für weitere Fragen wende dich am besten einfach an einen der Mentoren oder andere nette Leute auf dem TS ;)


    Am Sonntag startet die große Reise: Die Große Reise: Relaunched
    Das ist eine super Möglichkeit, Fragen loszuwerden und Erfahrungen auszutauschen. Auch hier werden einige Mentoren anwesend sein, die als Ansprechpartner mit dabei sind.


    Zudem bieten wir vom Mentoren-Team immer am Montag und Donnerstag ab 20 Uhr das Mentoren-Event an, wo jeder vorbeikommen kann, um Fragen zu stellen, Tipps zu holen und sich auszutauschen. Wir freuen uns, dir helfen zu können. Du kannst und solltest dich außerhalb dieser Zeiten einfach an einen der Mentoren auf dem TS wenden. Du erkennst uns am gelben Fragezeichen-Icon, stups uns an oder komm in unseren Channel!

    „Die Zeit vergeht nicht schneller als früher, aber wir laufen eiliger an ihr vorbei.“

    (George Orwell)


    Projektkoordination Web-Events: Lumiku und Jeromus

  • Auch hier wieder, vielen lieben Dank für Eure Antworten, vorallem die sehr ausführliche von @'pijou
    Großartig ... oder brauche ich diese Abk. nur wenn ich in Gruppen Spiele !?
    Als "allein-Spieler" sind diese Abkürzungen doch eigentlich ohne Wert, oder ?!


    Nun bin ich ja gerade mal bei Lvl 12 angekommen und Suche immer noch paralleln zu GW1.
    Z.B die erwähnten Attribute Punkt die man ja so schön für seine Skills verteilen konnte.
    Bei GW2 fehlt mir das ?!? Oder kommt das erst noch, dass ich darüber frei verfügen kann und diese so zuteilen kann wie ich das möchte.
    Noch sind ja viele Felder in meinem Charakter leer. Auch die "Zweite Klasse" bei GW1 frei wählbar fehlt mir hier ein bißchen.
    Bei GW2 bekommt man die Skills irgendwie zugewiesen (bis jetzt !) Hoffe auch das kann ich später frei wählen und zuammenstellen.


    Eine weitere Frage hätte ich zu dem Todesstoß ! Habe da einen "Standard"- und "Kanninchen- Todesstoß" scheinbar errungen ! ?(
    Was ist das und wie / wann kann ich den anwenden ? ;(


    Wenn ich weiter in meinem Charakter "herum" klicke (H) sehe ich ein Seite voller fertiger Rüstungen ! Muss man die Freischalten oder ab wann / wie bekommt
    man diese. Stellt man sich keine mehr wie bei GW1 zusammen ?


    Eigentlich habe ich eine ganze DIN A4 Seite voll fragen .. :saint:


    (Wenn das hier der falsche Thread für meine Fragen ist, bitte bescheid geben, will ja hier keinem auf den Geist gehen !!) ;(

  • Eine Zweitklasse gibt es in GW2 nicht. Du kannst dir später Traitlinien aussuchen. Das ist entfernt ähnlich der Skilltrees in GW1. Allerdings verstärken oder verändern diese Traits Skills leicht und dienen meist zur Unterstützung eines bestimmten Spielstils bzw. einer bestimmten Rolle. Traits können auch Skills (Taste 6 - 0) beeinflussen. So entfernt dann ein Skill zb. einen Zustand oder bekommt zusätzliche Effekte.


    Das wird mit dem Waffenwechsel noch weiter unterstützt. Jede Waffe steht für einen Spielstil und die ersten 5 Skills sind fix deiner Waffe zugeteilt. Diese Skills kannst du dir nicht aussuchen. Du kannst zb. über die Auswahl deiner Traits, Skills und Waffen einen Build entwickelen, der mit einem Waffenset komplett offensiv und mit dem anderen komplett Defensiv ist. Wechselst du die Waffe, ändern sich die Skills automatisch auf die Skills die dieser Waffe vom Spiel zugeteilt sind.


    Todesstöße sind fürs PvP bzw. WvW und in ganz seltenen Fällen auch für PvE. Ist ein Spieler niedergeschlagen ("Kämpfe um dein Leben!") kannst du den Gegner mit drücken der Aktionstaste (E) sofort erledigen. Dauert in etwa 2 sec die Animation und dann ist der Gegner hin. Tötest du einen Kontrahenten auf diese Weise wird dein Todesstoß angezeigt. Wie die aussehen siehst du eben bei den Vorschauen :)

  • Die Aktionstaste ist normalerweise F. Man will ja hier keinen Neuling verwirren ^^


    Durch das Steigen von Leveln bekommst du öfters mal einen Hinweis, dass etwas freigeschaltet ist, mit kurzen Erklärungen, welche vieles wohl erleichtern sollen für neue Spieler. Ansonsten genieß erstmal das Spiel bis lvl 80, dann fängt GuildWars2 eh erst richtig an und du kannst alles ausprobieren, was derzeit bei dir grau ist.

  • Hallo @Azhadi


    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort. :)
    Einiges von dem was Du schreibst verstehe ich zwar -noch- nicht (was sind Traits ?) und einiges ein bisschen.
    Gibt es denn irgendwo Abbildungen wo man sich das alles besser Vorstellen kann ? Speziell das von einem Build !?


    Was ist ein Spielstil ? Was kann ich mir denn darunter vorstellen ? Ich bin doch das was ich mir ausgesucht habe
    (zB. Mensch - Magier) Hat das was mit der Rüstung zu tun wie ich aussehe, wie gehe und laufe ... ich verstehe es nicht ;(:S


    Skills sind also den Waffen zugeteilt die ich gerade habe/ benutze ! Ist das so richtig ?
    Würde ich also meine Waffen "wegwerfen" (theoretisch), hätte ich gar keine Skills ? Ist das richtig so ? :|


    Danke @illum :)


    Na momentan kann ich mir es nicht vorstellen GW2 zu begreifen ;( (Vielleicht zu laaange GW1 gespielt)
    Aber nur so durch die Gegend rennen, killen und leveln will ich ja auch nicht ! Will ja verstehen wie / was und vorallem warum ich was (richtig) tue !
    Klar muss ich einen Menge selber ausprobieren (denk ich), aber ich will doch wenigsten den groben Teil verstehen (und Euch hier nicht länger nerven :/ ) !

  • Traits sind Eigenschaften, Modifikationen. So kannst du zb. einen Trait auswählen, der deine Ausweichrolle verbessert indem du für jede Ausweichrolle einen Buff bekommst. Oder ein Trait der deinen Heilskill schneller aufladen lässt. Skills hingegen sind die Fähigkeiten die du dir auf deine Skillleiste legst.


    Beispiel:
    Skill = zb. Fähigkeit auf Taste 6, ein Heilstkills.
    Trait = Wenn du eine Heilfähigkeit einsetzt, erhälst du 4sec Regeneration


    der Trait ist also nur eine Modifikation.


    In GW1 war das globaler über die Skilllevel gelöst. Mit jeden Punkt in "Blutmagie" wurden die Cooldowns kürzer, die Skills stärker. Traits hingegen verändern spezielle Skills oder Skillarten (zb. Skills die als Schrei zählen).


    https://wiki.guildwars2.com/wiki/Trait


    Ein Spielstil bzw. eine Rolle ist quasi die Aufgabe und den Schwerpunkt den du dir setzt. Dein Gameplay. Ich kann einen Elementarmagier offensiver auslegen, ich kann ihn defensiver auslegen. Oder ich fokusiere mich mehr auf Nahkampf oder Fernkampf. Ich möchte liebe viele Leuter unterstützen oder lieber primär mich.
    Bleibe ich beim Beispiel des Elementarmagiers, so ist der 2h Stab eine eher Fernkampforientierte Waffe mit vielen Flächenangriffen. Wähle ich ein Zepter, habe ich Angriffe mittlerer Reichweite und vermehrt Angriffe die nur auf ein Ziel gerichtet sind. Ein Dolch hingegen ist eine Nahkampfwaffe und demnach sind auch alle Waffenskills auf den Nahkampf ausgelegt. Einige Waffen haben eher eine defensive Auswahl an Skills, andere eine rein offensive Ausrichtung.


    So könnte dein favorisierter Spielstil eher sein, dass du viel aushältst und halbwegs Schaden an vielen Gegnern machst. Also nimmst du als Elementarmagier am liebsten Stab, Suchst dir Skills und dazupassende Traits aus die diesen Spielstil unterstützen.