Runder Tisch – Das Thema für den 05.02.2014: Heart of Thorns

  • Li4vZmlsZXMvNzMvTG9nb3MvUnVuZGVyX1Rpc2NoL2xvZ29fcnVuZGVyLXRpc2NoLnBuZw.png


    Liebe Community!


    Wir haben am 24.01.2015 auf der PAX South während der Präsentation von ArenaNet viele neue Informationen über die Guild Wars 2 Erweiterung „Heart of Thorns” erfahren!


    Falls einer von Euch den Livestream verpasst hat, könnt Ihr euch hier noch einmal informieren:
    Heart Of Thorns


    Wir würden uns freuen, wenn Ihr uns Eure Meinung dazu für den nächsten Runden Tisch am 05.02.2015 mitteilt!


    Uns interessieren dabei die positiven Rückmeldungen ebenso wie die negative Kritik. Postet bitte alles, was Euch zur Thematik einfällt und wichtig erscheint; auch dann, wenn ein anderer Nutzer diesen Punkt möglicherweise schon erwähnt hat!


    Ihr habt nun die Möglichkeit, uns Euer Feedback bis zum 31.01.2015 mitzuteilen. Für die Feedbackabgabe möchten wir ein neues System testen. Bitte gebt das Feedback auf folgender Seite ab: https://forum.gw2community.de/rundertischumfrage/


    Die Oberpunkte für diesen Runden Tisch kommen direkt von der Webseite „Heart of Thorns”:

    • Das Beherrschungssystem

    • Klassen-Spezialisierungen

    • Die neue Klasse: Der Widergänger

    • Das Herz von Maguuma

    • PvP: Neuer Spielmodus „Festung“

    • WvW: Neue Grenzlande-Karte

    • Gilden-Hallen

    • Sonstiges




    Wir freuen uns!


    Euer Runder Tisch-Team


    Zitat


    Und wie üblich noch eine kleine Bitte:
    Uns interessieren die positiven Rückmeldungen ebenso wie die negative Kritik. Postet bitte alles, was Euch zur Thematik einfällt und wichtig erscheint; auch dann, wenn ein anderer Nutzer diesen Punkt möglicherweise schon erwähnt hat. Seid bitte nicht traurig, wenn Euer persönliches Feedback nicht wortgetreu beim Runden Tisch angesprochen wird. Vieles müssen wir aufgrund der schieren Menge zusammenfassen. Dennoch wird jeder Punkt, den Ihr ansprecht, an Ramon weitergeleitet, auch wenn er nicht explizit angesprochen wird. Bedenkt bitte außerdem, dass es in erster Linie um Feedback geht und nicht um perfekt ausformulierte Lösungen oder Ideen, wie man bestimmte Dinge umsetzen oder verbessern könnte. Erspart unserem Team ruhig etwas Arbeit und haltet euch im Zweifel lieber etwas kürzer.

  • Da was Infos angeht bisher nur an der Oberfläche gekratzt wurde und man wirklich konkrete Mechaniken etc. noch nicht weiß, fällt es etwas schwer, Kritik zu üben, aber man kanns ja mal probieren.



    Das Beherrschungssystem
    Bisher wissen wir hier nur, dass es uns erlaubt, Sprachen anderer Kulturen zu erlernen oder Dinge, die uns das Erkunden in Maguuma erleichtern.
    Der Raum ist hier wirklich seeeeeehr groß, was dieses Beherschungssystem alles ermöglichen kann. Verbessertes Sammeln von Ressourcen, erhöhte Chancen auf Crits beim Craften?
    Grundsätzlich klingt dieses System mal positiv, man muss halt schauen, wie es umgesetzt ist und erst dann, kann man wirklich konstruktive Kritik üben.



    Klassen-Spezialisierungen
    Finde ich ziemlich cool, seine Klasse zu erweitern/vertiefen whatever, dass lässt in Zukunft Raum für noch mehr Änderungen. Jedoch finde ich dass mit der freigeschaltenen Waffe noch etwas unklar. Kann der zB. Druide dann NUR den Stab verwenden? Oder zusätzlich zu den anderen Waffensets? Ich hoffe ja zweiteres, sonst ist das ja total langweilig :/



    Die neue Klasse: Der Widergänger
    Da es hier kaum Infos gibt, kann ich auch nicht wirklich viel sagen. Was man im Trailer sah, sieht interessant aus, das Konzept klingt auch interessant aber mal schauen, wie er dann wirklich ist.



    Das Herz von Maguuma
    Grafisch sieht das Gebiet wirklich traumhaft aus im Trailer, unter anderem auch diese "Mursaat"-Stadt. Bleibt nur abzuwarten, ob sich die Maps dann auch toll spielen.



    PvP: Neuer Spielmodus „Festung“

    Falls sich der Modus wie Espenwald spielt oder so öhnlich ist, dann könnte mich dieser tatsächlich ins PvP holen. Fort Espenwald wurde von mir zeitweise gesuchtet bis zum Umfallen. :D



    WvW: Neue Grenzlande-Karte
    WvW interessiert mich nicht. Aber ich freu mich für die WvWler, dass sie auch was neues bekommen.



    Gilden-Hallen
    Um mal mich und unzählige Freunde zu zitieren: "YIIIIIEHAAAA!!!!"
    Bin gespannt, was diese uns alles ermöglichen, mir hätte ja ein GW1 Klon gereicht, aber offenbar soll das Teil ja noch mehr können.



    Sonstiges
    Kein eigener Punkt für den neuen Gruppencontent? Naja, ich hoffe mal, dass dieser fordernd wird und hier auch wiedermal was instanziertes für Gruppen kommt. Einige Szenen aus dem Trailer schauten ja stark danach aus, aber auch hier heißt es, abwarten und auf mehr Infos hoffen.

  • Die neue Klasse: Der Widergänger


    Da ich das immer wieder lese, hier mal eine wichtige Korrektur:


    Es heißt Der Wiedergänger, von zurückkommen und nicht Widergänger, von dagegen sein.


    A-Net tituliert die neue Klasse The Revenant, was aus dem französischen kommt.


    Revenant im englischen
    Revenant im französischen


    Der kleine feine Unterschied... ;)

  • Zu den Punkten 1-7 kann man sich basierend auf den spärlichen Informationen einfach noch keine Meinung bilden.
    Klingt alles recht interessant, aber wie immer bei Anet bleibt das gigantisch große Fragezeichen der qualitativen Umsetzung.
    Mit der LS2 hat Anet Inhalte ausgeliefert, deren Bandbreite von letztem Müll bis genial ging, also erstmal abwarten wie das Endprodukt aussieht.
    Einfach mal nicht alles zu tode hypen, und jeden noch so kleinen Krempel in den Olymp der Awesomeness erheben, sondern eine inhaltsreiche, interessante und dem GW Franchise würdige Erweiterung abliefern.


    Sonstiges:
    Wie Nemo schon erwähnte, vermisse auch ich nähere Info zu den Gruppeninhalten, Raids etc.
    Im allgemeinen war die Präsi auf der Pax ein wenig dünn geraten, und ich hätte zumindest ein paar Ingame-Videos erwartet, anstatt eines drögen CGI-Trailers.
    Für mich hatte es schon den Anschein, als würde da etwas präsentiert werden was in den Köpfen der Geschäftsleitung existiert, aber noch nichts davon soweit umgesetzt ist, das man es der Öffentlichkeit zeigen könnte.

    Ihr werdet in GW2 alles wiederfinden was ihr an GW1 geliebt habt. .... Sie haben gelogen!

    (Teil)Inaktiv und Spaß daran.


  • ANet tituliert sie jedoch momentan nur mit "i" und nicht "ie" (jedoch sind deren Übersetzungskünste eh eine Sache für sich ... man betrachte allein die Servernamen, die mit der Lore nicht übereinstimmen). Im offiziellen Forum gibt es um den Sachverhalt eine umfassende Diskussion: https://forum-de.guildwars2.co…asse-des-Add-Ons-Revenant


    Nochmal zur Erinnerung: Bitte postet euer Feedback dieses mal in das verlinkte Dokument. So macht ihr es den Jungs und Mädels einfacher euer Feedback zusammen zu fassen. Danke :)
    https://forum.gw2community.de/rundertischumfrage/

  • Nochmal zur Erinnerung: Bitte postet euer Feedback dieses mal in das verlinkte Dokument. So macht ihr es den Jungs und Mädels einfacher euer Feedback zusammen zu fassen. Danke
    forum.gw2community.de/rundertischumfrage/


    Bereits geschehen, aber eine im Forum geführte Diskussion ist neben den anonymen Inhalten der Umfrage doch eine nette Dreingabe.


    Streitet euch noch nicht drum ob das Ding nun Wider-, Wieder-, oder Widagänga genannt wird, am Ende wird eh jeder die Klasse als 'Rev' bezeichnen. :D

    Ihr werdet in GW2 alles wiederfinden was ihr an GW1 geliebt habt. .... Sie haben gelogen!

    (Teil)Inaktiv und Spaß daran.


  • Nochmal zur Erinnerung: Bitte postet euer Feedback dieses mal in das verlinkte Dokument. So macht ihr es den Jungs und Mädels einfacher euer Feedback zusammen zu fassen. Danke
    forum.gw2community.de/rundertischumfrage/


    wenn ich mir die Antworten da so anschaue, sollte man es überdenken ob ihr nicht zweigleisig fahrt. Die Antworten im im Forum sind deutlich detailierter, durchdachter, besser erläutert, besser aufgeschlüsselt und nicht ansatzweise so daneben(im Sinne von Inhalt der Frage nicht verstanden).

    “I do not suffer from insanity, I enjoy every minute of it.”

  • Da wir eigentlich nichts über die Themen wissen, können wir auch eigentlich kein Feedback über die Themen geben. Maximal können wir Wünsche äußern oder ANet auf Dinge hinweisen, was sie vielleicht bei den einen oder anderen Dingen beachten sollten, damit es nicht zum Release vollkommen an die Spieler vorbeigeht, im Sinne einer kolloborativen Softwareentwicklung.


    Deshalb ist mein Hauptfeedback:
    Sieht gut aus, kann aber auch an die Spieler vorbeientwickelt werden. Werden deshalb die Spieler in den letzten Entwicklungen näher eingebunden und zeitnah mit Informationen versorgt?


  • wenn ich mir die Antworten da so anschaue, sollte man es überdenken ob ihr nicht zweigleisig fahrt. Die Antworten im im Forum sind deutlich detailierter, durchdachter, besser erläutert, besser aufgeschlüsselt und nicht ansatzweise so daneben(im Sinne von Inhalt der Frage nicht verstanden).


    Da hast du durchaus recht und ich persönlich bin auch kein Fan dieses Formulars. Aber man sollte dem RT-Team trotzdem die Chance geben diese Art und Weise einmal zu testen. Und wenn ihr als Nutzer dann sagt "das ist nix, weil ..." kann das Team entsprechend reagieren :)

  • Servus zusammen,


    ich hätte gerne ein Feedback auf das nicht Umsetzten:
    Fertigkeitenvorlagen a la GW1 .. das wird und wurde bereits vielfach gefordert, ist aber wieder nicht in Planung.
    Dies wäre meiner Meinung nach eine super Verbesserung was die Spielkultur betrifft und nicht teuer in der Umsetzung. Jedesmal per Hand Fertigkeiten, Waffen sowie Rüßtung wecheln macht echt keinen Spass.
    Grundfunktionalitäten müssen ja bereits da sein.. es fehlt ja nur noch das ausprogrammieren !

  • Feedback zu den genannten Oberpunkten abzugeben, ist echt schwer.


    Ihr könntet aber Ramon fragen, warum zZ so viele Leute echt massive Verbindungsprobleme haben? Ich kann GW2 kaum mehr auf meinem EU-Acc spielen. NA funktioniert ohne Probleme.

  • Ja ich würde mal auch die Frage von Joka stellen.
    spiele aus der Schweiz und seit dem 27.01.2015 ist das Spiel unspielbar.
    WvW, PvP kannst vergessen wegen lags und PVE wegen DCs.


    Spiele auch von der Schweiz aus. Ich hab keine Probleme mit laggs/dc im WvW, PvE und PvP

    "Stomping Noobs since..... brith!"

  • Ja ich würde mal auch die Frage von Joka stellen.
    spiele aus der Schweiz und seit dem 27.01.2015 ist das Spiel unspielbar.
    WvW, PvP kannst vergessen wegen lags und PVE wegen DCs.

    Mittlerweile gehts sogar wieder einigermaßen. Zumindest hab ich kaum Lags. Ein Solo-Instanz zu starten ist trotzdem eine Qual.

  • Das Thema Lags und Verbindungsabbrüche wurde gestern im Runden Tisch von Ramon auch angesprochen.


    Das Problem liegt, seiner Aussage nach, nicht unbedingt an den Servern, sondern vielmehr an der Tatsache, dass das Routing in Europa momenten nicht auf die Datenmengen vorbereitet ist, wie sie aktuell auftreten. Andere Spielehersteller überlegen sogar eigene Infrastruktur für Europa zu schaffen um das Problem dauerhaft zu lösen.


    Prinzipiel könnte das Problem aber auch in einer unsauberen Gw-Client-Version auf Euren Rechnern liegen. Hierzu wird empfohlen, den Clienten mittels "-repair" Parameter zu reparieren.

  • Spiele auch von der Schweiz aus, und hatte dasselbe Problem im Oktober 14.


    UPC Cablecom hat mir ein Modem geschickt und die Signale getrennt vorher war ich über WLAN drin.


    Direkt per Kabel angeschlossen klappts seit dem perfekt.

  • Am Wochenende waren 2 x DCs aber solche:


    Freitag: ca 40 Mann in der Trockenkuppe ..... alle gleichzeitig DC -- kann das am Routing in EU liegen ??? :sleeping:
    dann
    Sonntag 4 Mann Lebendige Geschichte .. mitten in einer Geschichte.. alle Mann gleichzeitig DC -- soso das Routing in EU 8o


    Ich bin selber vom Fach und kann soche Aussagen NICHT akzeptieren.


  • Ich bin selber vom Fach und kann soche Aussagen NICHT akzeptieren.


    Sehr gut:) Ich bin nämlich kein IT-Experte.
    Mein Ticket wurde abgeschlossen mit der Begründung: Provider ist schuld....(Leitung mehrmals geprüft und funktioniert 1A)
    ABER (IP hab ich rausgenommen):
    2kdqwemto0h.png


    Könntest du mir bitte erklären ob wirklich ich Schuld bin?
    Mir siehts so aus, dass der Knotenpunk Zürich, Frankfurt und Anet schuld sind....
    Wäre dafür wirklich dankbar :)


    Die gleiche Messwerte hat Anet-support auch erhalten....


    San : danke für Dein Antwort. Ich hätte gern den Mitschitt auch angehört, aber leider ist es noch nicht zugänglich. Warte also geduldig ,dass ihr ein bischen Zeit opfert und es hochlädt;)


    Ich kann nur sagen: Seit diese Lags so extrem sind WvW Gilden wie meine haben grosse Probleme. Die spieler kommen on, und nach 5 Minuten logen aus.
    Ich weis: Es ist kein offizielles Forum und ihr könnt nicht helfen...aber...es muss was passieren:(