[Protokoll] RT 33 – Das Quartalsupdate zum Frühling

Der große GW2Community-Adventskalender ist wieder da und hat zahlreiche Gewinne mitgebracht! Hast Du schon das heutige Türchen geöffnet?
  • Li4vZmlsZXMvNzMvTG9nb3MvUnVuZGVyX1Rpc2NoL2xvZ29fcnVuZGVyLXRpc2NoLnBuZw.png
    Diese Woche gab es am 05.05.2016 wieder einen Runden Tisch. Es ging um folgendes Thema: das Quartalsupdate zum Frühling.
    In einer Umfrage hatten wir Euch zu allen Eckpunkten befragt, und Eure Antworten wurden auch alle gesammelt an Ramon weitergegeben. Der Runde Tisch selbst sollte die derzeitige Situation in der Community widerspiegeln.
    Zum Protokoll sei angemerkt, dass es nur einen thematischen Überblick über den aktuellen Runden Tisch verschaffen soll. Aus diesem Grund findet Ihr im Protokoll auch nur die Themen aufgelistet, die besprochen wurden. Wenn Ihr an den Details interessiert seid, findet Ihr zeitnah (1–2 Wochen) die ganze Diskussion im Mitschnitt auf guildwaves.de.


    Geplante Themen: siehe RT Ankündigung


    Anmerkung: Fett markiert sind jene Themen, die eigentlich über das Hauptthema hinausgehen.

    • Spielbereichübergreifend – Dauer: etwa 9 Min.

      • „Aufwertung auf Stufe 80“ und der kostenlose accountübergreifende Inventarplatz
      • Änderung am LFG-Tool (Rollenspieler, Einsatztrupps)
      • Foostival am 07.05.2016
    • PvP – Dauer: etwa 16 Min.

      • Balance zwischen den Charakteren
      • Erklärung zur RT-Pause und Feedback von Ramon
      • Änderungen an den Karten
      • Matchmaking
      • Fertigkeitenbalance aller Spielbereiche statt individueller Balance
    • WvW – Dauer: etwa 20 Min.

      • Stimmung auf Abaddons Mund – stellvertretend für „1 vs. 4“-Situationen
      • Stimmung auf verschiedenen Servern oder in verschiedenen Gilden auf den dt. Servern:

        • Alpine Grenzländer, Dolyaks, Belohnungspfade,
        • WvW-Abstimmung,


        • Server-Matching, Server-Population, Match-Algorithmus,


        • Scouts in Einsatztrupps, Erbeuten von Taktiken, Turniere,


        • Community-Probleme durch Serverzusammenlegungen,
        • Bugs und Reporting.
    • PvE – Dauer: etwa 25 Min.

      • Verliese, neue Spielmechaniken in alten Gebieten (z. B. AoE-Kreise), effektive Spielzeit
      • Intermezzo wegen verbotenen Privataufnahmen
      • Nicht stapelbare Truhen
      • Eventbelohnungen in HoT, Belohnungen und Kartenwechsel/Verbindungsverlust bei Megaservern
      • Frage von Ramon: Wie soll die Karte Widerstand des Drachen überarbeitet werden?

        • Behebung der Probleme durch Verbindungsverlust
        • Erleichterung der Community-Organisationen
      • Quartalsupdates, Verbesserungen am Spiel, Runder Tisch



    Nachwort vom Moderator Litatus:

    • Der massive Chat (vor allem durch WvW-Spieler) wurde an Ramon weitergegeben.
    • Bitte seht in Zukunft von privaten Aufnahmen im TS ab. Es ist verboten, ohne die Zustimmung aller betroffenen Personen aufzunehmen und die Aufnahme zu verbreiten. Durch Teilnahme am RT erklärt man sich bereit, für die Veröffentlichung von Protokoll und Mitschnitt aufgenommen zu werden – aber nicht für andere private Zwecke.





    Unseren offiziellen Mitschnitt findet Ihr dann in den nächsten Wochen im Archiv auf guildwaves.de.


    Der nächste Runde Tisch findet nicht in exakt zwei Wochen statt.
    Es wird geprüft, wann der nächste RT als Feedback-Möglichkeit sowohl für Spieler als auch für ArenaNet möglich und sinnvoll ist.



    Für Diskussionen und Fragen zum RT 33 sowie für Anregungen zu einem RT 34 nutzt bitte diesen Thread oder kontaktiert den Ersteller direkt.




    Anmerkung zu verpasstem Feedback:
    Wir freuen uns über jedes weitere Feedback, falls Ihr es versäumt habt, euch zu dem letzten Thema zu äußern. Wir nehmen Eure Stimmung gerne hier in diesem Thema auf oder Ihr schickt es uns per Konversation. Als Alternative dazu geht ins öffentliche GW2-Forum und gebt dort Euer Feedback weiter. Es wird auf jeden Fall Beachtung finden.


    Euer Runder Tisch-Team!