Beiträge von NOX

    Zu erst: Danke für dieses ausführliche Feedback!



    Hört sich nicht nach destruktiver Kritik an. In den ersten Sätzen hab' ich bereits das Gefühl, dass du es genau nimmst. Und das ist gut so. ;)


    Rätsel Nummer 1 brauchte ich weder Zirkeltaxis, Wikipedia oder überhaupt auf die Karte zu kommen, weil ich noch genau wusste, was die Antwort war.


    Sehr schön. Und ja, wir hatten uns echt Sorgen zu den Taxis und dem Mega-Server-System gemacht. Aber die Zirkeltaxis wurden von den Teilnehmern oftmals auch nur genutzt, um zu überprüfen ob sie auf der "richtigen" Karte waren. Das hat somit alles super geklappt und ich gebe das Lob auch an die Teilnehmer zurück. Ihr habt euch bei der Nutzung der Taxis vorbildlich verhalten. Lediglich zur Funktionsweise der Zirkeltaxis (also "Wie benutze ich die überhaupt?" oder "Was muss ich dabei beachten?") hätte der ein oder andere Spieler VORHER die Anweisungen lesen sollen. Zur nächsten Schnitzeljagd werden wir dazu einfach vor Start abfragen, ob die Leute das Kleingedruckte gelesen haben. Ihr wisst wie ich's meine. Hihi! :rolleyes:


    Und hier kam das zweite Problem: Das PW funktionierte nicht und die nächste Aufgabe konnte man ebenfalls nicht lesen. (Mich als energischen Menschen brachte das schon mal aus der Fassung ^^)


    Das war darauf zurückzuführen, dass in diesem Channel das Passwort falsch gesetzt war. Hier also ganz offiziell: Sorry, that was my fault. *schäm* (Aber war wiederum darauf zurückzuführen, dass wir mit dem, zum Start auftretenden TS-Bug, plötzlich so dermassen ins Trudeln gerieten, dass ich garnicht mehr auf das Passwort achtete. Ich wurde jedoch Sekunden nachdem der erste Teilnehmer das Passwort benutzte, darauf hingewiesen und versuchte es zu ändern. Hat allerdings ein wenig gedauert, da wir ja parallel bereits eine Lösung zum TS-Bug suchten und fanden. Und das war dann auch die Sache mit den Channel-Gruppen.


    Viele wissen garnicht, dass das die LÖSUNG für das Problem war. Wir kamen in unseren Tests nämlich völlig ohne Channel-Gruppen aus! Wenn man sich also vor Augen führt, wie lange wir dazu brauchten, eine Lösung zu dem plötzlich auftretenden Problem zu finden und auch sogleich umzusetzten........waren das nur wenige Minuten. Ein schnelleres Team und eine kreativere Lösung kann man sich garnicht wünschen. Und dieses Lob geht hiermit direkt an electron, der die Idee mit den Channel-Gruppen hatte. Die Crew hatte dann innerhalb von wenigen Sekunden nur noch die Sache ausgeführt. Hut ab, an alle, die ab diesem Moment den Teilnehmern die Channel-Gruppen zuwiesen. Das ging so fix, ich hatte Tränen in den Augen (kein Scherz!). Dieses Team war, ist, und wird auch in Zukunft nicht zu toppen sein!!!)


    So ein Fehler wird daher kein zweites Mal passieren.



    Ich habe mir (bis zirka 4:30 Uhr heute früh) Sputtis ungeschnittene Kopie des LiveStreams angesehen. Selbst er hatte Probleme Horbja mit der Geschichte in Zusammenhang zu bringen. Aber das war ja auch nicht nötig, da garkein wirklicher Zusammenhang in der Anweisung stand und auch nicht beabsichtigt war. Und genau das war der Fehler den ich in der Erstellung dieses Kapitels machte. An dieser Stelle somit das dickste "SORRY!" meinerseits.


    Doch seien wir uns einmal ehrlich: Ja, der Hintergrund zu Horbja wurde geschichtsmässig zu wenig ausgeschmückt. Das hatte sogar Sputti bekrittelt. Denn nicht nur er, sondern auch viele andere Teilnehmer wußten darüber Bescheid, dass die Ascalonier nicht durch's Harathi-Hinterland zogen. Meinen Infos zufolge, kam nur ein Teil der Armee, die Prinz Rurik über die Zittergipfel führte, nach Kryta (siehe "Beschreibung" unter folgendem Link: http://www.guildwiki.de/wiki/Ascalonische_Armee#Beschreibung). In der Aufgabe zu diesem Kapitel der Schnitzeljagd wurde aber auch nirgendwo erwähnt, dass Horbja mit ihnen mitzog (der Knackpunkt). Ich hätte demnach der Geschichte etwas Ähnliches hinzufügen sollen wie:


    ...Nachdem Horbja die Ascalonier eine Weile begleitete, verließ sie die Ascalonier und ging ihren eigenen Weg Richtung Nordwest...


    Das wäre zumindest (für geographisch versierte Leute) der Anhaltspunkt gewesen, dass die Armee der Ascalonier über die Zittergipfel gen Westen (also nach Nordkryta) zogen und Horbja den Weg nach Nordwesten einschlug, ins Harathi-Hinterland. Es ist aber auch ein wenig schwer die WorldMaps aus beiden Spielen abzugleichen (siehe Links: GW1 / GW2) und obendrein eine genaue Reiseroute für eine Deldrimorzwergin festzulegen, die ich erfand. Des Weiteren hatte ich damit den Versuch gewagt, GW1-Inhalte in die Schnitzeljagd miteinzubeziehen (zum Nachteil derer, die GW1 nie gespielt hatten). Ich werde es jedoch nicht wieder tun, da man über Geschichtliches mehr als nur gut Bescheid wissen müsste, und das kann halt ein gewisser Teil der Spieler (aus diversen Gründen!!) nicht.


    Dennoch muss ich anmerken:
    Horbjas Rolle ging auch völlig unter, da sie von vielen nicht wahrgenommen wurde. Liegt zum Einen daran, dass die Leute dem Sagen-Chat keine Achtung schenkten (wo RP nun mal stattfindet) und zum Anderen daran, dass Horbja auch die Rolle eines "Geistes" hatte. Und Geister sind schlicht und ergreifend unsichtbar.^^


    Ich kann an dieser Stelle leider nicht offenlegen, wie wir es technisch umgesetzt hatten, Horbja unsichtbar zu machen (Ramon Domke bzw. ArenaNet wird dazu in den nächsten Tagen ein wenig Infos von mir erhalten). Horbja war allerdings im Sagen-Chat zu lesen. Und zur Unterstüzung stellten wir sogar den lieben Alphárd in der Höhle ab. Dieser hatte die Aufgabe, als eine Art Abenteurer, wie ihr es wart, Horbjas Zauberwörter im Sagen-Chat nachzubrabbeln. Das alles, um sicher zu gehen, dass die Teilnehmer Horbja nicht überlesen und neben ihr zumindest EINE greifbare Person zu haben.


    Mein Tipp für kommende Schnitzeljagden: Schaut immer 'mal wieder auf das Sagen-Chat.


    Nun haben wir aber ALLE diese besondere Erfahrung durch das Kapitel "Schriften einer Deldrimor" gemacht, und nehmen sie in die nächste Schnitzeljagd mit. Vielleicht taucht Horbja irgendwo 'mal wieder auf. Dann allerdings mit präziseren Angaben und detailierterer Hintergrundgeschichte. ;)

    Ich gehe absichtlich in diesem thread nicht näher darauf ein, Tomcat. Aber ich habe mir alles notiert. Und auch hier gilt wieder: Das nächstes Mal läuft's besser, versprochen! ;)


    @ALL:
    An dieser Stelle bitte ich, lasst mir eure InGame-Accounts per Konversation/E-Mail zukommen, sodass ich euch in meiner "Planer- & Mitwirkendenliste" habe. Dann stellen wir für's nächste Event gemeinsam ein klasse Ding auf die Beine.

    OK, nortiert.


    Das mit dem "über die ganze Karte zergen" hat mir auch sehr große Sorgen gemacht, da ich mit Joseph aka Kenjico aka Whiskey einen Darsteller für die Rolle des "Jospeh Walker" hatte, der vieles gleichzeitig machen konnte (das RP als Interaktion mit den Spielern, das Zergen über die Map, das Aufheben von eventuell zu Boden gegangenen Lowies, der Zeitdruck im Allgemeinen, usw.). Multitasking läßt grüßen.^^


    Aber du hast schon recht, Mino. Das werden wir nur noch in Schnitzeljagden machen, die nicht auf Zeit spielen. Und vor Allem werden wir es um einiges kürzer halten. Ich hätte bei der Dauer eines kompletten Zerg-Durchganges von maximal 5 Minuten (und keine Sekunde länger) gedacht. Und während dessen würde ich viel mehr RP-Darsteller einsetzen, die den Teilnehmern mit coolen Hintergrundgeschichten und Side Events die Wartezeit versüßen. (Hintergrundgeschichten zu Rollen wie "Der Juwelenschmied Joseph Walker" kamen sowieso zu kurz.)


    Da du aber nicht nur die Wartezeit auf dieser Etappe ansprichst, müsstest du dich schon ein wenig präziser ausdrücken, was die andere Wartezeiten angeht. Waren's die, um auf Karten zu kommen? Oder waren es TS-Wartezeiten? Was war es genau?

    Von mir ebenso herzliche Glückwünsche an alle Gewinner!


    Ich bedanke mich außerdem hier noch einmal bei der kompletten Schnitzeljagd-Crew, den vielen Helfern, den Sponsoren, Tippgebern, ArenaNet, und, und, und,...


    Hat echt Spass gemacht das Ganze zu planen, umzusetzen, einzustudieren, zu verbessern, abermals einzustudieren, usw....... wir haben dadurch derart viele Einblicke und Erfahrungen gewonnen. Echt unglaublich.


    Und ja, versprochen: Wir werden's nächstes Mal 100%ig besser machen, auf dass es ein noch schöneres Event wird!


    Dank den Mitarbeitern und vor Allem EUCH, den Teilnehmern!!!.... Ihr wart leider geil! :D

    Basar der Vier Winde war zwar schön, doch vermute ich, dass Anet auch diesen als "neu" verkauften Kontent wieder genauso wie Wintertag und Halloween etc. wiederholen wird, ohne sichtliche Änderungen einzubringen =( /kopfschüttel


    Wenn es ausnahmsweise mal was neues dabei geben wird freue ich mich natürlich drauf, anderenfals wird das bei mir nur ein weiterer Schritt darauf, Guild Wars in Zukunft sein zu lassen. =(


    Nur am bekritteln, der kleine Asura.^^


    Ne, jetzt im Ernst. Ich hatte letztes Jahr nicht die Zeit dazu. Also kommt's mir gerade recht, das auch 'mal zu sehen. Und der chinesische Touch der Zephyriten gefällt mir persönlich auch sehr gut. Kommt wieder 'mal ein wenig Abwechslung für's Auge hinein. ^^

    Zitat von 2006-08-18 22:13 (community.mystics.de) knox

    Ich will Thunfischringe. :-)


    ...oder...


    Zitat von 2006-08-22 11:52 (community.mystics.de) Vanitas

    Ich will weg vom "Gut vs. Böse"-Klischee; ich will eine Kraft deren vollständige Natur ein Sterblicher mit seinen Sinnen so wenig zu erfassen vermag, wie ein Blinder Farben.


    ...oder, was ich später als Grußformel in meiner Signatur hatte (passt jedoch nur auf SciFi-Spiele)...


    Zitat von 2006-09-28 05:49 (per email) (BD)Lukian

    Allzeit 'ne Handvoll Kosmos unter'm Kiel!


    ...oder (folgende Person ist sicher nicht der Urheber, aber bei ihm hab' ich's das erste Mal gelesen...


    Zitat von 2008-03-08 01:34 (dow.4players.de) Belial2003

    ACHTUNG! Dieser post besteht ausschliesslich aus umweltfreundlich recycelten bytes, gewürzt mit einer kräftigen Portion Sarkasmus und einer Prise feinster Ironie.


    ...oder...


    Zitat von 2008-04-17 20:27 (razyboard.com) matze (CHARACTERS ARE UNICODE AND JUST A PART OF THE ORIGINAL)

    *̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡_☼


    ...oder...


    Zitat von Unbekannt

    Mädels sind wie Domainaddies: Die, die ich gerne hätte, sind alle schon vergeben.


    ...oder (folgende Signatur hatte ich in meinem letzten Clan wirklich zum psychologischen Aufbau eines Mitspielers drinne^^)...


    Zitat von Unbekannt

    Wenn du dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium von zirka 80 Millionen!


    ...oder (von einem meiner, über die letzten Jahre liebsten Clan-Member, der Russe ist und äußerst schlecht Deutsch spricht, aber mit seinen Aussagen immer den Nagel auf den Kopf traf)...


    Zitat von 2012-09-22 06:37 (termination-corp.com) Sergius


    1.) Du müss schnell töten.
    2.) Du müss kempen.
    3.) Du müss viel Gluch haben.
    Und alle wichtigste, du müss selbst gut sein!


    ...oder (folgenden Spruch hatte ich "just for fun" für diverse SpaceMarine-Foren ein wenig umgeformt und wurde direkt gefragt, woher das stammt. Quelle = nach wie vor unbekannt)...


    Zitat von Unbekannt


    Leutnant zum Kommandanten: "Sir, wir sind von Feinden umzingelt!!"
    Kommandant zum Leutnant: "Na dann können wir ja nun endlich in ALLE Richtungen feuern!"


    ...oder (bei folgender Konversation war ich live anwesend. Ich hatte mich vor Lachen nicht mehr eingekriegt und musste den Laden verlassen, ohne Kebab und ohne "Schaf", aber dafür mit neuer Forensignatur^^)...



    Ich halte überhaupt nichts davon, Eventplaner in die HoF aufzunehmen. Viel lieber würde ich die Gewinner von Schnitzeljagd & Co. darin sehen.


    Außerdem schreibe ich mich ausschließlich in Großbuchstaben. ;)