Beiträge von Shantra

    16


    Liebe Community,


    das neue Jahr geht schwungvoll los, nicht nur bei uns, sondern auch in Guild Wars 2. Noch bis zum 12.02.2019 können wir das Mondneujahr-Festival genießen und dabei nicht nur Erfolge, sondern auch jede Menge Loot abstauben.


    1153


    Aufgrund der Tatsache, dass sich Magisches Gespür auf Göttliches Glückskuvert auswirkt, möchten wir Euch hiermit zu einer Magic Find-Party in der Silberwüste einladen. Am Sonntag, 10.02.2019, ab 18:30 Uhr werden wir Euch zunächst durch das Himmlische Rennen in Götterfels eskortieren und danach in der Silberwüste unser Magisches Gespür maximieren. Zusammen öffnen wir dann unsere Glückskuverts und wer möchte, darf natülich auch Stück nicht identifizierter Ausrüstung mitbringen.


    Was wäre aber eine Party ohne ein gepflegtes Vorglühen? – Langweilig! Und deswegen wird es bereits am Freitag, 01.02.2019, ab 20:00 Uhr im Rahmen des RIBA-Farms eine kleine Magic Find-Party mit Aiyub geben. Also packt Eure Booster und Buffs ein und kommt auf gw2ts.de in den Bereich „Maguuma-Einöde“. Wir freuen uns auf Euch.


    Liebe Grüße


    Euer Team Maguuma-Einöde

    Zur Information:
    Der Wurm wird erstmalig wieder am Mittwoch, 08.08.um 18:25 Uhr auf gw2ts.de stattfinden. In Zukunft werden wir das Event vorerst zwei Mal die Woche anbieten, nämlich Mittwoch um 18:25 Uhr und Sonntag 15:00 Uhr als Gildenspawn.


    Liebe Grüße

    Euer Wurmteam

    16


    Liebe Community,


    eine Stunde habt Ihr gesucht, gerätselt und seid vielleicht manchmal auch verzweifelt. Aber am Ende habt Ihr es gemeinsam geschafft und tatsächlich alle Osterhasen in der Silberwüste gefunden. Deswegen freuen wir uns, hiermit die flinkesten Sucher bekannt zu geben:


    Gewinner Preise
    1. Platz
    I Kurios I
    1 x Sonnensense
    2. Platz
    Bedstory
    1 x Skin für Bestienschlächter-Großschwert
    3. Platz
    Deus Sahan
    2 x Oberste Rune der Lagerung und 1 x Kürbisorange-Farbe
    4. Platz
    Mjoll Telvanni
    Mini Flusslindwurm-Brutmutter, 100 x Quarzkristall und 1 x Versengt-Farbe
    5. Platz
    Kit Mullemaus
    100 x Quarzkristall und 1 x Schatten-Rot-Farbe


    Wir möchten uns hiermit auch bei allen unseren Wolpertingern bedanken, welche sich an verschiedenen Orten in der Silberwüste versteckt hielten. Wir hoffen, dass es Euch ebenso viel Spaß gemacht hat wie uns.


    Wir wünschen Euch ein schönes Osterfest!

    Euer Team Maguuma-Einöde

    Teilnahmebedingungen „Osterhasensuche“-Gewinnspiel:

    1. Zur Teilnahme am „Osterhasensuche“-Gewinnspiel ist die Anwesenheit im TeamSpeak gw2ts.de im entsprechenden Eventchannel sowie der Besitz eines Guild Wars 2-Accounts mit Zutritt zur Karte Silberwüste notwendig. Weiterhin muss sich der Teilnehmer zum Zeitpunkt des Gewinnspiels auf einer bestimmten Instanz der Karte Silberwüste befinden, die durch das Team Maguuma-Einöde bekannt gegeben wird. Jeder natürlichen Person ist die Teilnahme an dem Gewinnspiel erlaubt.
    2. Das Gewinnspiel beginnt am 18. März 2018 um 20:00 Uhr und endet, sobald fünf gewinnberechtigte Teilnehmer feststehen, spätestens jedoch um 21:00 Uhr.
    3. Für den Zeitraum des Gewinnspiels muss der Teilnehmer im Spiel auf online gestellt sein und durch Mitglieder des Teams Maguuma-Einöde angeflüstert werden können.
    4. Der im TeamSpeak angezeigte Name muss für die Dauer des Gewinnspiels dem Charakternamen des Teilnehmers im Spiel entsprechen.
    5. Der Teilnehmer muss sechs als Wolpertinger verkleidete Mitglieder des Teams Maguuma-Einöde finden, sich jeweils sichtbar vor ihnen hinknien (Chatbefehl /hinknien) und diese anflüstern. Anschließend erhält der Teilnehmer einen Teil des Lösungswortes.
    6. Aus den Teilen muss das Lösungswort zusammengesetzt werden. Anschließend muss der Teilnehmer im TeamSpeak den Gewinnerchannel im Maguuma-Einöde-Bereich betreten. Das Passwort für den Channel ist das Lösungswort. (Hinweis: Der erste Buchstabe des Lösungswortes muss als Großbuchstabe geschrieben werden. Weiterhin enthält das Wort möglicherweise Umlaute, die auch als solche geschrieben werden müssen.)
    7. Die fünf erstplatzierten Teilnehmer werden jeweils mit einem Preis belohnt. Für die Reihenfolge der Platzierung ist die Beitrittszeit in den Gewinnerchannel, welche im Serverlog des TeamSpeak-Servers angezeigt wird, ausschlaggebend. Des Weiteren ist für die Gewinnberechtigung erforderlich, dass der Teilnehmer mindestens vier von sechs der als Wolpertinger verkleideten Mitglieder des Teams Maguuma-Einöde angeflüstert hat. Teilnehmer im Gewinnerchannel, welche diese Voraussetzung nicht erfüllen, werden von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen.
    8. Teamleiter dritter Teams sowie S.T.A.R.S.-Admins müssen, sofern sie an dem „Osterhasensuche“-Gewinnspiel teilnehmen möchten, für den Zeitraum des Gewinnspiels eine zweite Identität im TeamSpeak nutzen, die keinerlei Teamleiter- oder S.T.A.R.S.-Berechtigungen (oder höher) besitzt. Teammitglieder, die mit einer Identität mit Teamleiter- oder S.T.A.R.S.-Berechtigungen (oder höher) den Gewinnerchannel betreten, werden automatisch vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
    9. Von dem Gewinnspiel ausgeschlossen sind ferner alle Aufsichtsräte und Vorstandsmitglieder des Vereins „GW2Community - dein deutschsprachiger Guild Wars 2 Verein“, alle Projektkoordinatoren und an der Planung und Durchführung des Gewinnspiels beteiligte Teammitglieder sowie Teamleiter des Teams Maguuma-Einöde.
    10. Wir behalten uns den Ausschluss einzelner Teilnehmer vor, wenn der Verdacht auf Manipulation, Betrug oder einen Regelverstoß gegen die Nutzungsbestimmungen von gw2community.de aufkommt.
    11. Der Veranstalter behält sich vor, Regeln nach Mitteilung kurzfristig anzupassen oder das Gewinnspiel abzubrechen.
    12. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

    16


    Liebe Community,


    Ostern steht vor der Tür und der Osterhase hat wie jedes Jahr eine Menge Arbeit zu bewältigen. Von Toraufseher Karrog Duellfang wurde uns eine eilige Mitteilung zugestellt. Er berichtet, der Osterhase sei in die Silberwüste geflohen. Er wirkte wohl sehr zerstreut und aufgelöst. Helft uns, ihn ausfindig zu machen und Ostern zu retten! Den flinkesten Suchern winken auch ein paar schöne Preise.


    1152


    Eure Orientierung ist nicht so ausgeprägt? Kein Problem – kommt am Sonntag, den 18.03.2018, um 18:00 Uhr in unser Trainingscamp! Wir werden mit Euch die Verlorenen und Goldenen Verlorenen Abzeichen in der Silberwüste sammeln. Im Anschluss wird es dann die Osterhasen-Suche geben.

    Alles, was Ihr benötigt, ist ein Charakter der Stufe 80, die Wegmarken Lager der Standhaftigkeit und Trockendock-Grotte, TeamSpeak und etwas Geduld. Ihr könnt nicht gleiten und habt keine Reittiere? Kein Problem, wir werden mit Euch die Abzeichen abspringen oder Euch nötigenfalls teleportieren. Das Event und das Gewinnspiel werden auf unserem TS gw2ts.de im Bereich Maguuma-Einöde stattfinden.


    Bei Fragen zum Event könnt Ihr euch gerne jederzeit an @drache89, @TankDriver BvB09 oder @Shantra wenden. Die normalerweise zu der Zeit stattfindende Silberwüste entfällt an diesem Tag.


    Liebe Grüße

    Euer Team Maguuma-Einöde

    Evo stimmt schon, für den Spendenquaggan an mich oder Lennard / Lennard wenden.


    Um Verlust von Rängen etc zu vermeiden, am besten seine ID irgendwo speichern, wo sie vor PC Crashs etc sicher ist. Ich hab meine z.Bsp. auf meiner SD-Karte aufm Phone ;-)

    Hallo A.M.I. :-)

    Ich gebe zu, ich stand nicht in Löwenstein sondern in einem Park auf einem Hügel und hab mir das Feuerwerk angesehen. Davor habe ich mit Freunden auf ner alten Nintendo Konsole Mario Cart und Tetris gespielt und gegrillt. War also ein entspanntes Silvester


    Vorsätze fürs neue Jahr ... meistens kommt da ja "mehr Zeit für Freunde, weniger Smartphone und PC, mehr Sport ..." ne das is mir zu Mainstream deswegen mein Vorsatz MEHR ZOGGN :-)


    In diesem Sinne auch allen anderen ein schönes neues und vor allem gesundes Jahr

    16


    Liebe Community,


    unsere Asura-Mitarbeiter der TADA, der „Tyria Anti-Doping Agency“, haben in ihren Laboren getestet und alle Teilnehmer der Trockenkuppe-Spiele als sauber eingestuft. Deswegen freuen wir uns, Euch hiermit ganz offiziell die Gewinner und deren Preise bekanntgeben zu dürfen.


    1152


    Treibsandrennen Hochsprung Parcour Gesamtwertung
    1. Platz
    03 x Mystische Münzen
    75 x Quarzkristalle
    01 x Unsichtbare Tasche mit 18 Plätzen
    10 x "Süßes oder Saures"-Taschen
    Gewinner: kiroho.4738
    1. Platz
    03 x Mystische Münzen
    75 x Quarzkristalle
    03 x Gazeflicken
    Gewinner: nico.1527
    1. Platz
    03 x Mystische Münzen
    75 x Quarzkristalle
    01 x Mini Charr-Wagen
    01 x Blut-Farbe
    Gewinner: matze.3895
    1. Platz
    01 x Skin für Frostgeschmiedeten Hammer
    01 x Abgrund-Farbe
    Gewinner: kiroho.4738
    2. Platz
    02 x Mystische Münzen
    50 x Quarzkristalle
    01 x +8 Qual-Infusion
    Gewinner: TheGoldenSky.8074
    2. Platz
    02 x Mystische Münzen
    50 x Quarzkristalle
    01 x Xunlai-Elektrumbarren
    Gewinner: kiroho.4738
    2. Platz
    02 x Mystische Münzen
    50 x Quarzkristalle
    01 x Mini Grünes Raptor-Junges
    Gewinner: kiroho.4738
    2. Platz
    01 x Skin für Zeitmesser-Zepter
    Gewinner: nico.1527
    3. Platz
    01 x Mystische Münze
    25 x Quarzkristalle
    01 x Überlegenes Sigill der Energie
    Gewinner: matze.8395
    3. Platz
    01 x Mystische Münze
    25 x Quarzkristalle
    01 x Verkohlter Mithrillium-Barren
    Gewinner: matze.3895
    3. Platz
    01 x Mystische Münze
    25 x Quarzkristalle
    01 x Mini PK 632Z
    01 x Silber-Farbe
    01 x Quaggan-Trank
    Gewinner: nico.1527
    3. Platz
    01 x Berserkerhafter Ley-Wachen-Beschützer
    Gewinner: matze.3895
    Zufallsgewinner
    01 x Quaggan-Orca-Rucksack-Bezug
    Gewinner: mofi.2816


    Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Helfern. Ein ganz besonderes Dankeschön gilt IceWolf49 , der die Ideen, Formeln und Nerven hatte, dieses Event zu organisieren. Wir hoffen, dass es Euch genauso viel Spaß gemacht hat wie uns.


    Wir sehen uns bei den nächsten Events.

    Euer Team Maguuma-Einöde

    Sonderregeln für die einzelnen Spiele


    1. Treibsandrennen

    Die Spieler müssen sich ab einem markierten Startpunkt durch den Treibsand bei Wohlstand bewegen.

    Es gewinnt die weiteste Entfernung, die bis zum Eintreten in den „Angeschlagen-Modus“ von den Spielern zurückgelegt wurde. Sobald ein Spieler den genannten Modus erreicht, darf er sich nicht mehr bewegen.

    Gleiten sowie die Nutzung eines Reittieres, der Aspekte (Unterstützter Sprung, Lichtpresche und Blitzzug) oder einer sogenannten Teleportations- und Blinkfertigkeit (siehe Spoiler) sind bei diesem Spiel untersagt.

    2. Hochsprung

    Die Spieler starten einzeln und nacheinander von einem festen Punkt. Mit Hilfe eines Windkristalls müssen sie dann in Richtung eines Kommandeurs nach oben springen. Sobald der Windkristall verbraucht ist, dürfen sie sich nicht mehr bewegen. Gemessen wird die erreichte Höhe durch zwei Abstandsmessungen – die Entfernung vom Startpunkt zum Spieler und die Entfernung vom Spieler zu dem zu erreichenden Kommadeur.

    Jeder Spieler hat drei Versuche, gewertet wird das beste Ergebnis.

    Gleiten sowie die Nutzung eines Reittieres oder einer sogenannten Teleportations- und Blinkfertigkeit (siehe Spoiler) sind bei diesem Spiel untersagt.


    3. Parcour durch die Trockenkuppe

    Die Aufgabe besteht darin, von einem festen Startpunkt über mehrere Checkpoints zu einem markierten Zielpunkt zu gelangen. Gestartet wird vom Endpunkt des Sprungrätsels, Portale dorthin werden gestellt. Bei diesem Spiel ist die Benutzung von Wegmarken, Reittieren und dem Verbrauchsgegenstand Teleport zum Freund untersagt. Erneut zu laufen, ist gestattet. Ein Port zum Startpunkt wird an einem festgelegten Ort gestellt.

    Sollte die Rankenbrücke nicht da sein, darf ein von uns an einem bestimmten Punkt gestelltes Portal benutzen werden.


    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, notwendige Regeländerungen durchzuführen.

    Allgemeine Regeln für die Trockenkuppe-Spiele


    1. Geltungsbereich
    Die nachfolgenden Regeln gelten für das Event „Trockenkuppe-Spiele“ am 11.11.2017 und somit nicht für Teilnehmer, welche nur die Münzen in der Trockenkuppe sammeln wollen.


    2. Teilnahmebedingungen und Anmeldung

    Zur Teilnahme benötigt Ihr einen GW2-Account, welcher auch das Add-On „Heart of Thornes“ besitzt und einen Charakter, welcher Zutritt zur Trockenkuppe hat.

    Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitglieder des Vorstandes und des Aufsichtsrates, Projektkoordinatoren, die Teamleitung des Teams Maguuma-Einöde und alle weiteren Personen, die an der Planung und Umsetzung der Spiele beteiligt sind und waren.


    3. Allgemeine Regeln für alle Spiele
    Jeder Teilnehmer muss sich zu Beginn der Spiele für eine Klasse entscheiden und darf diese für die weiteren Spiele nicht mehr wechseln. Traits, Waffen, Rüstung etc. dürfen natürlich geändert werden. Während der Spiele sind Kleidungssets und Verstärkungen verboten (Ausnahmen: Festbonus und Gildenverstärkungen).

    Alle Spieler verbleiben während der Spiele in ihren zugewiesenen Einsatztrupps und Gruppen.

    Des Weiteren sollten alle Spieler sich Ihren Mitspielern gegenüber fair verhalten und den Anweisungen der Kommandeure und Schiedsrichter Folge leisten. Ein Verstoß gegen die oben genannten Regeln führt zum sofortigen Ausschluss von den Spielen.


    4. Sonderregeln für die einzelnen Spiele
    Die Sonderregeln für die drei Spiele werden erst nach Beginn des Events veröffentlicht und den Spielern via TS (mündlich und schriftlich) mitgeteilt. Die Regeln werden die Ziele des jeweiligen Spiels, ausgeschlossene Fertigkeiten und Verhaltensregeln beinhalten. Ein Verstoß gegen diese Regeln hat die sofortige Disqualifikation für das Spiel zur Folge. Je nach Schwere des Verstoßes können die Teamleiter und Schiedsrichter auch einen Ausschluss von allen Spielen beschließen.


    5. Punkte und Preise
    Für jedes Spiel könnt Ihr euch, je nach Platzierung, Punkte verdienen. Am Ende werden alle Punkte zusammengezählt und ergeben die Gesamtwertung. Da wir Wettbewerbe haben, bei denen es um Entfernungen oder um Zeit geht, wird im Folgenden das zugrundeliegende Punktesystem vorgestellt:


    a) Weite

    Gemessen wird die Entfernung zwischen einem festen (Start-)Punkt und dem von Euch erreichten Punkt. Dabei dient die Entfernungsangabe eines Kommandeurs als Maßstab. Der weiteste Wert entspricht 10 Punkten, alle weiteren Werte werden im prozentualen Verhältnis der erreichten Weite zur größten Weite vergeben.

    Beispiel: Spieler 1 erreicht 758 Einheiten = 10 Punkte. Spieler 2 erreicht 670 Einheiten = 8,8 Punkte.

    Bei Gleichstand werden gleich viele Punkte vergeben. Sollten nach einem Spiel oder auch in der Gesamtwertung zwei Spieler die gleiche Punktzahl erreichen, teilen sich diese Spieler sowohl die Platzierung als auch die Preise. Der nachfolgende Platz entfällt in dem Fall.


    b) Zeit

    Die Punkte ermitteln sich durch folgende Formel: Punkte = 10-((Te-T1)/10) wobei Te die eigene Zeit ist und T1 die Zeit des schnellsten Spielers.

    Bei Gleichstand werden gleich viele Punkte vergeben. Sollten nach einem Spiel oder auch in der Gesamtwertung zwei Spieler die gleiche Punktzahl erreichen, teilen sich diese Spieler sowohl die Platzierung als auch die Preise. Der nachfolgende Platz entfällt in dem Fall.


    c) Höhe

    Gemessen wird die Entfernung zwischen einem festen (Start-)Punkt und Eurem erreichten Punkt. Dabei dient die Entfernungsangabe eines Kommandeurs als Maßstab. Der weiteste Wert entspricht 10 Punkten, alle weiteren Werte werden im prozentualen Verhältnis der erreichten Weite zur größten Weite vergeben.

    Beispiel: Spieler 1 erreicht 758 Einheiten = 10 Punkte. Spieler 2 erreicht 670 Einheiten = 8,8 Punkte.

    Bei Gleichstand werden gleich viele Punkte vergeben. Sollten nach einem Spiel oder auch in der Gesamtwertung zwei Spieler die gleiche Punktzahl erreichen, teilen sich diese Spieler sowohl die Platzierung als auch die Preise. Der nachfolgende Platz entfällt in dem Fall.


    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, notwendige Regeländerungen durchzuführen.

    16


    Liebe Community,


    höher, schneller, weiter! Mit den neuen Path of Fire-Reittieren kann das mittlerweile jeder. Jedoch wurde uns von mehreren Asura der TADA (Tyria Anti Doping Agency) mitgeteilt, dass die Reittiere mitunter unnatürliche Sprünge und Geschwindigkeiten hinlegen und wahrscheinlich indizierte Substanzen mit im Spiel sind. Aus diesem Grund müssen wir Euch leider mitteilen, dass die Trockenkuppe-Spiele 2.0 am 11.11.2017 ohne Reittiere stattfinden werden. Trotzdem erwarten Euch jede Menge Spaß und spannende Wettkämpfe bei unseren Minispielen. Die Inquestur hat uns ihren lichtinfundierten Golem zwar nicht wieder zur Verfügung gestellt, aber lasst Euch gesagt sein, dass auch dieses Mal spannende Disziplinen auf Euch warten. Welche genau das sind und wie Ihr euch diesmal unter Beweis stellen könnt, werdet Ihr am Samstag erleben können.

    1152


    Im Laufe des Nachmittags habt Ihr die Möglichkeit mit unserer Hilfe alle 72 versteckten Münzen der Trockenkuppe zu sammeln und somit alle drei Münzsammel-Erfolge abzuschießen, begleitend dazu werden die Spiele stattfinden. Die Teilnahme an den Spielen ist nicht verpflichtend, lohnt sich jedoch, denn es gibt wieder viele schöne Preise zu gewinnen. Für die Teilnahme an den Spielen sind die unten stehenden Regeln zu beachten. Genauere Informationen zu den einzelnen Disziplinen erhaltet Ihr am Samstag.

    Für Rückfragen könnt Ihr euch jederzeit gerne an die Teammitglieder des Teams Maguuma-Einöde, insbesondere an IceWolf49 und Shantra wenden.


    Was solltet Ihr für das Event mitbringen?
    Einen Charakter mit Stufe 80, welcher alle Wegmarken im Gebiet Trockenkuppe hat.


    Wo und wann findet das Event statt?
    Auf unserem TeamSpeak – gw2ts.de – im Bereich Maguuma-Einöde am 11.11.2017 ab 14:30 Uhr.


    In Absprache mit Abrygg Pilzkopf wird die Grasgrüne Schwelle an diesem Tag anstatt um 15:00 Uhr erst später im Rahmen des Nachtprogramms stattfinden.


    Liebe Grüße,

    Euer Team Maguuma-Einöde

    16


    Liebe Community,


    obwohl mittlerweile die Vorfreude auf Path of Fire ins Unermessliche steigt, steht im letzten Quartal dieses Jahres noch ein weiterer Guild Wars 2-Höhepunkt an.


    937


    Wir freuen uns bereits riesig auf Halloween und möchten, aufgrund Eurer zahlreichen Nachfragen und Eures positiven Feedbacks im letzten Jahr, wieder einen 48-Stunden-Halloween-Farmtrain veranstalten. Ja, wieder „nur“ 48 Stunden, weil alles, was darüber hinausgeht, nicht mehr mit unserer Fürsorgepflicht für die Gesundheit unserer Kommandeure vereinbar ist. ;)


    Apropos Kommandeure – genau solche suchen wir wieder. Wenn Ihr Lust habt, mal ein paar Runden durch das Labyrinth zu laufen, dabei ein Kommi-Lämpchen anzumachen und im TS-Channel ein wenig für Zucht und Ordnung … nein, Moment, ich meine für Spaß und Unterhaltung zu sorgen, dann meldet euch einfach bei @Shantra oder @TankDriver BvB09. Entweder Ihr sprecht uns direkt im TS an, antwortet direkt hier im Thread oder hinterlasst uns eine Nachricht auf unserer Pinnwand. Wir laden Euch dann in die Orga-Konversation ein, wo alles Weitere besprochen wird. Gebt bitte immer Euren GW2-Account- und Euren TS-Namen mit an, damit wir Euch auch dort finden können.


    Folgendes solltet Ihr mitbringren:

    • Die Fähgkeit, einen Squad samt Kommandeur-Lampe zu bilden,
    • Zeit an einem Wochenende gegen Ende Oktober (genauer Termin wird im September ausgekaspert),
    • Geduld und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Leuten,
    • Kenntnis und Beachtung unserer TS-Regeln, v. a. für Kommis und natürlich
    • gute Laune. ;)


    Für Rückfragen, gerade wenn Ihr noch kein Kommandeur o. Ä. in der Community seid, könnt Ihr euch natürlich auch jederzeit an uns wenden. Wir freuen uns sehr über neue Leute, die sich mal als Kommi versuchen möchten, und stehen Euch dafür gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sprecht uns einfach an und wir zeigen Euch, was Ihr beachten solltet.


    Liebe Grüße
    Eure GW2Community