Beiträge von Triviaweise

    Ist diese Diskussion nicht hinfällig?


    Es gibt nun mal ein Icon um, wie es einige hier nennen, die Frauen zu brandmarken. Ich denke eher es ist eine Belohnung für die Frauen und für die Community. Frauen sind nun mal in der Gamingszene weniger vorhanden als die Männliche Fraktion. Es gibt aber auch so, die Möglichkeit den Mädels sich im TS zu finden und vielleicht zusammen zu spielen. Frauen finden auch diese Art und Weise auch Frauen einfacher bzw. können auf einem Blick sehen wie viele Frauen aktiv sind.


    Es ist kein Pflichticon, wie hier schon festgestellt wurde, also dürfte es doch jeder selber überlassen zu sein, dieses Icon zu nehmen oder nicht.

    Männer brauchen kein solches Icon. Alle die kein Icon haben sind Männlich, wenn man(n) jedoch auf eine Frau trifft ohne "Mädel" Icon, gehe ich davon aus das 90% der Männer eher positiv überrascht zu sein, mit einer Frau zu sprechen/spielen als darüber negativ überrascht zu sein.


    Ob sich Männer überhaupt in diese Diskussion einzumischen haben, finde ich auch schwierig. Es betrifft die doch gar nicht. Klar können sie dennoch Ihre Meinung oder ihre sichtweiße dazu Äußern.


    Ich finde das Gin ( Er ist übrigens KEINE Dame TengelmannP ) gut erklärt hat wieso damals das Mädels Icon eingefügt wurde. Und es gibt aus meiner Sicht keine Zweifel daran an seiner Sichtweise zu zweifeln. Ich wundere mich nur darüber, dass es keine Zustimmung gibt von den Leuten die damals dabei waren und diese Entscheidung mit getragen haben. Davon müssten hier noch einige aktiv sein.


    Ich habe noch was zu dem Thema "Türe aufhalten -> Schwaches Geschlecht" zu sagen. Wenn ich einer Dame die Türe aufhalte oder ihr Arbeit abnehme, dann mache ich es mit Sicherheit nicht aus dem Grund "Die ist dafür zu schwach" sondern eher aus dem Grund "Sie hat sich mit solchen belanglichkeiten nicht aufzuhalten". Könige, Generälen, Staatsoberhäupter usw. werden auch so behandelt und mit Sicherheit nicht weil alle denken "Der ist zu schwach dafür"


    :)


    btw "Trivia ist der beste, Gott schütze Trivia.. schaut alles auf sein Twitch Profil vorbei" (Sorry Insider!)

    Hotfixes (120 GB):
    - Es wurde festgestellt das dieses Spiel keinen Spaß macht, wir haben den Fehler entdeckt und gepatcht.

    - Um den Hotfix runterzuladen muss das Item "WTF IS THIS" im Itemshop für 75.980 Gems gekauft werden!
    - Man kann seinen Charakter zu WoW Exportieren um ein richtiges MMO zu spielen. (Achtung: Ist mit weiteren laufenden Kosten verbunden!)

    Thread gehört gelöscht, man darf keine Spieler an den Pranger stellen ohne eindeutige beweise! Selbst Screenshots würden nix beweisen, da die bearbeitet sein können oder es vorher abgesprochen war um ihn an den pranger zu stellen!


    Btw. natürlich ist sowas nicht gut und gehört bestraft, aber das liegt in der Hand von ArenaNet und nicht den Spielern.
    P.S. steht auch so in den Nutzungsbedingungen:

    Zitat
    • Das öffentliche Anprangern (Nennung von Namen) von Spielern und Gilden ist auf dieser Internetplattform nicht gestattet. Dies gilt insbesondere für Mobbing und üble Nachrede. Weiter können Beiträge, die außer Provokationsversuchen keinen diskussionsrelevanten Inhalt aufweisen, durch uns editiert oder gelöscht werden.

    Zu dem Thema noch, betrug gibt es überall, im Internet und im Web, das ist bekannt. Es gibt wege und möglichkeiten sich zu schützen, oder man geht halt immer ein Risiko ein. Das lernt man halt mit der zeit. Sowas kann man halt nur als Lehre abstempeln und beim nächsten mal halt besser abwägen ob man einer person traut oder nicht. In WoW gab es eine "Nachnameoption" man konnte nachrichten schicken mit Items die der Empfänger dann bezahlt hat um an das Item zu kommen, natürlich wurde auch das ausgenutzt! :)

    Danke für den Hinweis, damit hast du natürlich vollkommen Recht. Ich habe die Angabe korrigiert.

    Und auch dem kann ich zu 50% zustimmen. Orisa hat sich nämlich zu einem zweiten meiner "Haupthelden" entwickelt.

    Mei ist nunmal ein char wo man merkt ob der Spieler den Char kann oder nicht. Wenn jemand Mei nicht spielen kann, ist er eine absolute störquelle im Team, eine gute Mei stört nicht. Ich denke ich kann mich mehr zu zweiteren zählen. Bin aber Dva main :)
    Btw der Mei Kurzfilm ist soo süß und passt so extrem zu ihr! Mei is bea! :)

    EA wird doch auch 100% dabei sein, die teilen sich doch bestimmt wieder die Halle mit Ubisoft.
    ESL war klar, die Finale der ESL Sommermeisterschaft 2017 findet ja auf der GC statt.


    • Astragon Entertainment (“Landwirtschafts-Simulator 2017 3DS/PS Vita”)
    • Bandai Namco (“Project Cars 2”)
    • Bigpoint (“League of Angels 2”)
    • CCP Games (“EVE Online”, “EVE: Valkryrie”)
    • CD Projekt (“The Witcher 3: Wild Hunt”, “GWENT“, “Cyberpunk 2077”)
    • Deep Silver / Koch Media (“Kingdom Come: Deliverance”)
    • Electronic Arts (“FIFA 18”, “Star Wars Battlefront 2”, “Need for Speed Payback”)
    • Grey Box (“Dreadnought“)
    • Kalypso Media (“Sudden Strike 4”, “Tropico 6“)
    • Konami (“Pro Evolution Soccer 2018”)
    • Microsoft (“Minecraft”, “Forza Motorsport 7”, Xbox One X)
    • Nintendo (“Splatoon 2”, “Super Mario Odyssey”, “Metroid Prime 4”)
    • Ubisoft (“Far Cry 5”, “Assassin’s Creed Origins”, “The Crew 2”)
    • Square Enix (“Final Fantasy”)
    • Wargaming (“World of Tanks”)
    • Warner Bros. Entertainment (“Mittelerde: Schatten des Krieges”)

    Ich denke es wird dem Addon eine wichtige Sache fehlen.. Spieler :P


    Reittiere obwohl es gefühlt alle 5 meter eine wegmarke gibt ist sehr sinnvoll.. (nicht!)
    Außer A-Net geht hin und streicht wegmarken.. das es nur noch ne handvoll gibt je Gebiet..


    Zitat gestern aus dem TS "Es gibt dann nur noch 5 Wegmarken je Gebiet wovon min 3-4 immer umkämpft sind weil... zuwenig Spieler!"


    Zu dem Text oben und Spoiler.. ganz ehrlich.. die Spezifikationen von HOT waren doch auch vor dem Release bekannt und auch wo es hingeht war bekannt.. also werden diese Punkte eh, sofern sie stimmen, von A-Net angekündigt.. ist also in meinen Augen kein Spoiler..


    Btw: ich war 1 Tag vor der News noch überzeugt davon das kein Addon mehr kommt.. weil ANet mir den eindruck erweckt das denen 1. die Community inzwischen voll am Arsch vorbei geht und Shop Items wichtiger sind als Patches oder Inhalte.

    Auf Reddit wurde das 2. Addon bestätigt!




    Quelle: http://www.gamestar.de/spiele/…wars_2,52028,3313500.html
    Addon Leaks SPOILER!! http://imgur.com/a/1jhLJ

    Das Video scheint nicht mehr zu gehen, habe es auf YouTube aber gefunden:


    [modpostwarn][/modpostwarn]

    Wir haben den Link zum Video entfernt, da das Video unrechtmäßig entwendet und durch eine dritte Person online gestellt wurde (Copyright-Verstoß).


    Es kann sein das ich mich irre, aber ich glaube nicht das in­trans­pa­rent die Grundlage war wonach diese Community gegründet wurden ist. Ist diese Sichtweise geändert wurden oder Irre ich mich nur komplett?
    Kann mir nicht vorstellen das es damals ein Gewinnspiel gegeben hätte ohne die genauen regeln und gewinne offen zulegen.


    Wenn dem so ist, bitte ich um Verzeihung
    Vielleicht für die Zukunft mal überdenken :)

    GW2Home ist ein reines Freizeit-Projekt, deshalb sind wir auch jedem Techniker, der sich unterstützend eingebracht hat, sehr dankbar. Allerdings mussten wir irgendwann feststellen, dass hinter dem Sprichwort „Viele Köche verderben den Brei.“ durchaus etwas Wahres steckt.

    Eines vorweg! Ich möchte damit nicht die arbeit der Community oder der User des Projekts kritisieren, sondern es geht nur um meine Meinung, auch ich habe keine gute Lösung für dieses Problem!


    Das ist interessant, besonders der abschnitt mit dem "Viele Köche verderben den Brei."
    Ich habe mich vor einiger Zeit mit 2 oder 3 (bzw 4-5) ehemaligen Community Mitglieder über so ein Thema unterhalten, das ich angestoßen habe. Witziger weise ging es in diesem Gespräch auch um GW2Home (Kein Negatives Gespräch sondern einfach mal eine Bestandsaufnahme aus einer Sicht des Users! (mir!) die anderen kannten diese Webseite nicht/kaum!)
    Es ging z.b. um die Aktualität der Seite und wo sie damit hin wollen. Ich habe in meinem Beispiel auf die Webseite "https://gw2efficiency.com/" hingewiesen, die ja wohl meines wissen nach (Bitte korrigieren wenn ich falsch liege) von einer Person entwickelt.
    Ich war halt der Ansicht das zuviel Arbeiter bzw Teams die an einem Projekt arbeiten, auch ein großes Hindernis darstellen können, da es passieren kann, das man sich tot organisiert. Auf eine brauchbare Lösung sind wir aber auch nicht gekommen, da wir trotz aller, auch unterschiedliche Meinungen hatten, die wir jeweils gut dem gegenüber argumentieren konnten.


    Wenn ich eure Struktur richtig verstanden habe, hat die PK das Projekt organisiert bzw die Team die an diesem Projekt arbeiten organisiert.
    Nun frage ich mal, was wäre passiert wenn die PK das Projekt selbst gestemmt hätte und sich von den Teams nur teile hätte zuspielen lassen. Das muss natürlich bedeuten, das die Leitung des Teams von dem Hauptcoder/entwickler übernommen wird.



    Das Fazit war trotzdem, das es schwer ist sowas zu wuppen und es Respekt verdient sowas überhaupt in Angriff zu nehmen. Das es schwer ist brauchbare Leute zu finden die lust und die zeit haben viel Arbeit in so ein Projekt zu stecken. Besonders bei der Motivation die GW2 aktuell bietet (Gähn)
    Es ist natürlich schade das so ein Projekt eingestellt werden muss. Was passiert den genau mit dem Code? Vielleicht findet sich ja jemand der sowas weitermachen würde?`Viel arbeit ist ja schon rein geflossen! Oder ist der Code nicht mehr brauchbar?


    Grüße und guten Rutsch
    Trivia


    P.s. Hier nochmal! Das ist MEINE Meinung, ich weiß NICHT wie es organisatorisch gelaufen ist, sondern kann nur aus der Sicht sprechen die ich von außen sehen konnte. Wenn dem nicht so war, okay. Ich finde es super klasse was die Leute hier organisieren bzw auf die Beine stellen! Es soll keine Kritik sein, sondern vielleicht nur Gedankengänge anstoßen. Ich bin der Meinung das ich keine Kritik üben darf, ohne selber mal sowas geleitet zu haben!