Beiträge von Freya Frostfeuer

Der große GW2Community-Adventskalender ist wieder da und hat zahlreiche Gewinne mitgebracht! Hast Du schon das heutige Türchen geöffnet?

    man sollte seine neuen spieler einarbeiten und fördern.

    das kommt aber auch darauf an ob diese neuen spieler auch dazu bereit sind sich in ein team einzuordnen ( builds, spielweise, ts für ansagen, nach komiansagen mitziehen - was dann auch dazu führt das 99% der kommis handzahm sind, kein rumgeheule über möglicherweise "militärischen" ton - was im eifer des gefechts durchaus normal ist das das durchkommt)


    bei spielern die dazu bereit sind passiert das einspielen und fördern dann ganz automatisch


    wenns aber wie im oben von mir gennanten beispiel spieler sind denen ihr egotripp für die virtuelle penisprothese wichtiger ist als die einbindung in ein (in dem falle bestehendes) team um was zu erreichen... jo da ist hopfen und malz verloren und genau das ist dann auch der punkt wo das ganze altbekannte gezanke und der hate wieder aufkommen wird



    hängt also alles davon wie die "neuen" mit den "alten" mitspielen wollen oder sie mit egotripps behindern, es setzen sich ja schließlich auch nicht 6 wvwler bei nem organisierten tequatel an die kanonen um die orga zu versauen

    Zitat

    ich sehe eher das problem beim harten wvw-kern. als damals diese season war, wurden die pve-spieler so derbe beschimpft, das man nur kurz rein ging, seine daily machte und wieder dem kern alles überließ.

    was aber auch teilweis berechtig war und von vielen pvelern selbst verschuldet wurde bei derem spielverhalten


    brauch nur daran denken wie damals von elona und flussufer 2 50 man blobs sich abwechselnd in eine ruine gestellt haben um das dazugehörige achievment zu grinden weil sie zu unterwickelt waren das durch normales mitspielen zu erreichen


    bei sowas brauch sich dann auch keiner wundern wenn da hass aufkommt


    und bei dem legendärn rücken wirds zu 100% wieder genau auf sowas hinauslaufen wenn a-net schlecht umsetzt

    Zitat

    Meine nächsten 10punkte bedeuten 1 Jahr spielen,

    ach du armer, sollen wir ne dose mitleid für dich aufmachen?




    Zitat

    Diese " Ich will alles schnell und einfach " Mentalität die du ansprichst, ist nun wirklich nicht an Guild Wars 2 gebunden. Es gibt viele, sehr viele Spiele wo das Prinzip genauso ist und umso älter die Spiele werden umso mehr geht es genau in so eine Richtung. Wahrscheinlich um neue Spieler zu gewinnen, denn es ist ja auch eine Menge Konkurrenz aufn Markt.

    ist nur die frage ob mit der wischi-waschi einstellung spieler gewonnen werden können mit ihrer in dem zusammenhang stehen schlechten gameplayqualität/-inhalten (sofern überhaupt inhalt vorhanden ist den man als solches bezeichnen kann), wenn spiele mehr bezug auf achievments in der entwicklung haben als zu qualität ist das ehr ein armutszeugnis des jeweilligen entwicklers

    Zitat

    Die neuen Blutstein-Schmuckstücke enthalten die HoT-Exklusiven Werte wie Viper oder Minnesängerisch. Das zusätzliche Item erlaubt die Zurücksetzung der Attribute, um andere Werte auswählen zu können (AndrewM)

    weis schon zufällig jemand wo und wie man den kram bekommt? oder ist das nur der exokram aus dem out of the shadows metaachievment?


    ok hat sich erledigt, man kann wirklich nur noch "hoffen" das a-net es irgedwann mal hinkriegt den kram auch als im-wvw-erspielbar hinzukriegen

    Zitat

    Im Gegensatz zu älteren Waffensets sind die Freibeuter-Waffen accountgebunden und können nach dem Kauf nicht getauscht werden.

    na hoffentlich ist das beiden freibeuterwaffen nur ne einmalige aktion mit dem accbound (aber so wie a-net einschätze aber wohl ehr permanet damit auch ja jeder schön über gems und schwarzlöwentickets gehen muss statt direkt im ah kaufen, tradegebühr ist wohl nicht goldsink genug)

    Zitat

    Die Schmuckteile mit den HoT-Attributen aus dem Raid wird es über die Lebendige Welt Staffel 3 geben, so hieß es zumindest. Also vermutlich ähnlich wie für Staffel 2 mit Erfolgen.

    was dann aber immernoch nur pve-only zu erhalten ist und man damit immernoch zeit verschwenden muss um content zu spielen der einem eigentlich keinen spaß macht, mal davon abgesehen das sich das ganze dann wohl auch wieder wie in der season 2 über ne halbe ewigkeit erstreck bis man mal alles zusammen hat weils pro episode nur 1 teil zu bekommen gibt

    Zitat
    • Die Belohnungen für das Besiegen von Spielern, die weniger als 5 Minuten am Leben sind, nehmen dabei ab.

    irgendwie find ich den zusatz sinnlos, wenn der brainafk-karmatrain mal wieder keine 2 m ausm spawn rauskommt dann ist das halt so und muss durch volle point per kill vergabe auch voll bestraft werden und nicht durch dimishing return vermindert, vll gibts das ja den meisten spielern, vor vor allem nationalen servern, dann auch mal den anreiz sich reinzuhängen in fights

    Zitat

    Der fünfte Punkt bezieht sich auf den Schreiber, der, wie wir inzwischen alle gemerkt haben, viel zu teuer für einen normalen Spieler ist. Zum Abschluss werden noch zeitbeschränkte Gegenstände erwähnt. Damit ist tatsächlich nicht das Ätherium gemeint, sondern vor allem Dinge wie aufgeladene Quarzkristalle und aufgestiegene Materialien. Diese sollten laut Leviating_Cat für den Ausbau reduziert werden.

    als ergänzung zum schreiber: das a-net mal das ganze nerfige matroschkasystem vereinfacht

    Zitat

    Aber wenn ich aus dem Post richtig herauslese, dass vor Mai nicht einmal die Beta zur WvW Überarbeitung kommt, sondern erst später im Jahr, gibt es vor Weihnachten 2016 kein vernünftiges WvW.

    wobei abzuwarten bleibt ob das was dann mal kommen könnte überhaupt noch vernünftiges wvw genannt werden kann, bei a-net und thema wvw seh ich persönlich dunkelschwarz und setz meine hoffnung lieber cu

    und dann noch die beweise für heldentatan wieder auf accbound zurücksetzen



    Denn wieso sollte eine Kampfstandarte wirken?! Das könnte so einige Kämpfe drastisch beeinflussen - und die Kampfstandarte aus dem WvW entfernen.


    glaub ich nicht da ja explizit gesagt wird




    Zitat

    Die Anzahl der Spieler, die sich mithilfe einer Tötung aufrappeln können, wird von fünf Spielern auf einen Spieler verringert

    da das banner ohnehin nur downstateheilung ist glaub ich nicht das ich da was ändert



    Zitat
    • Die Punkte pro Tötung werden aktiviert und beibehalten. Damit soll die Bekämpfung anderer Spieler direkter als Beitrag für den Erfolg der Welt anerkannt werden.

    na hoffentlich denke sie auch dran kills durch belagerungswaffen und taktik-banner auszuklammern oder den müll ordentlich zu balancen damit das zeug die unterstützung wird die es eigentlich sein soll und nicht der spielerersatz der's aktuell ist